++ Bitcoin 11.000 USD: Jetzt startet Bitcoin-Boom 2.0! ++
13.07.2020 Leon Müller

Macht Deutsche Bank Zalando zum Gewinner des Tages?

-%
Zalando

Zalando ist einer der deutschen Corona-Profiteure. Leergefegte Einzelhandelsgeschäfte in den Toplagen der Innenstädte lassen das Geschäft bei Deutschlands führendem Online-Modehändler florieren. Eine aktuelle Einschätzung der Deutschen Bank treibt die Aktie von Zalando zu Beginn der neuen Woche weiter gen Norden.

Das klingt fantastisch in den Ohren von Zalando-Aktionären: Die Deutsche Bank hat Zalando bei einem auf 84 Euro verdoppelten Kursziel von "Hold" auf "Buy" hochgestuft. Die Plattformstrategie des Onlinehändlers nehme Fahrt auf, schrieb Nizla Naizer in einer am Montag vorliegenden Studie nach einem Analystenwechsel. Den Partner-Programmen werde aktuell noch deutlich zu wenig Wert beigemessen.

Zalando (WKN: ZAL111)

Die Aktie, die seit der AKTIONÄR-Empfehlung im März über 100 Prozent vorne liegt, bleibt aussichtsreich. Die Einschätzung der Deutschen Bank unterstreicht diese Einschätzung.