Machen Sie jetzt den Stresstest für Ihr Depot
Foto: Börsenmedien AG
07.09.2016 Thorsten Küfner

Lufthansa: Aktie verliert vier Prozent – was ist hier los?

-%
Deutsche Lufthansa

Während sich der Aktienkurse der meisten DAX-Titel im frühen Handel noch in der Nähe ihrer Vortagskurse bewegen, gibt es einen heftigen Ausreißer: Die Anteilscheine der Deutschen Lufthansa verbilligen sich um knapp vier Prozent. Was sind die Gründe für die erneute Talfahrt der Kranich-Airline?

Es ist vor allem eine Studie aus dem Hause Deutsche Bank: So hat Analyst Anand Date die Lufthansa-Aktie von "Hold" auf "Sell" abgestuft und das Kursziel von 9,20 auf 9,00 Euro gesenkt. Die Aussichten für den Luftfahrtsektor seien schwach und die Risiken zu groß, weshalb er die Branche nun negativer sehe. Die Kapazitäten seien nach wie vor sehr hoch, während die Nachfrage in Gefahr sei. Zudem dürfte die Branche unter anhaltendem Preisdruck leiden. Mehr Optimismus sei erst möglich, wenn die Airlines ihre strukturellen Kosten jenseits der Ausgaben für Treibstoff spürbar senkten, sich die Margen besserten und die Kapazitäten sich normalisierten.

Foto: Börsenmedien AG

Ryanair und Easyjet attraktiver
Auch DER AKTIONÄR rät unverändert davon ab, bei der Aktie der Lufthansa einzusteigen. Mutige Anleger können hingegen auf die erfolgreicheren Billigflieger Ryanair oder Easyjet setzen.

(Mit Material von dpa-AFX)

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Deutsche Lufthansa - €

Buchtipp: Future Angst

Welche aktuellen Ängste prägen uns? Mit welchen Ängsten waren die Menschen in der Vergangenheit konfrontiert, als es die heutigen Technologien noch nicht gab? Warum mischen wir heute im Wettbewerb der Kulturen um neue Technologien nicht ganz vorne mit? Welche Maßnahmen müssen wir ergreifen, um neue Technologien nicht als etwas Beängstigendes und Feindseliges zu betrachten, sondern als ein Mittel zur Lösung der großen Probleme der Menschheit? Innovationsexperte Dr. Mario Herger stellt in „Future Angst“ die entscheidenden Fragen in Bezug auf Technologie und Fortschritt und zeigt professionelle und zukunftsweisende Lösungen auf. Mit seinem Appell „Design the Future“ bietet Herger einen unkonventionellen und transformativen Ansatz für ein neues, human geprägtes Mindset.
Future Angst

Autoren: Herger, Mario
Seitenanzahl: 528
Erscheinungstermin: 19.08.2021
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-771-1