03.12.2019 Michel Doepke

ITM Power, PowerCell und Plug Power im Sinkflug – dieser AKTIONÄR-Hot-Stock stiehlt heute die Show!

-%
ITM Power
Trendthema

Die Brennstoffzellen- respektive Wasserstoff-Werte ITM Power, PowerCell und Plug Power eilten in den vergangenen Monaten von Hoch zu Hoch und haben teils einen unfassbaren Neubewertungsprozess durchlaufen. Alle drei Titel verlieren jedoch heute deutlich an Boden. Im Windschatten ist eine weitere spannende Aktie aus dem Sektor kräftig gestiegen, die auf Mehrjahreshoch notiert.

Die Rede ist von Ceres Power. Das britische Unternehmen zählt unter anderem Bosch und Weichai Power zu den Großaktionären. „Die Kernkompetenz von Ceres besteht in der Entwicklung von Zellen- und Stack-Technologie. Ceres stellt bereits kleine Mengen an Beispielanwendungen her, die ihre Kunden in den ersten stationären und mobilen Anwendungsbereichen einsetzen“, erklärte der Leiter des Produktbereichs für mobile Brennstoffzellen von Bosch, Jürgen Gerhardt, in diesem Jahr gegenüber DER AKTIONÄR.

CERES POWER HLDGS... (WKN: A2NB49)

An der Heimatbörse in London legen die Papiere heute über sieben Prozent zu und kletterten auf ein neues Mehrjahreshoch. Von Unternehmensseite sind indes keine Nachrichten zu verzeichnen. Allerdings steigt morgen die Hauptversammlung der Gesellschaft.

Zudem hat Lacie Midgley von Panmure & Co die Kaufempfehlung für die Papiere von Ceres Power mit einem Kursziel von 261 Britische Pence bekräftigt. Am 01. Dezember bestätigte zudem Liberum die positive Einschätzung mit einem Kursziel von 300 Pence.

Der AKTIONÄR-Hot-Stock aus Ausgabe 20/2019 besticht durch einen kontinuierlichen Kursanstieg. Kann Ceres Power in den kommenden Quartalen weiter operativ glänzen, sollte die Aktie das Kursziel von Liberum ansteuern können. Gewinne laufen lassen!