++ Bitcoin 11.000 USD: Jetzt startet Bitcoin-Boom 2.0! ++
07.07.2020 Michel Doepke

ITM Power: "In einer Hype-Phase"

-%
ITM Power

Die Aktie von ITM Power hat es geschafft, sich in gut einem Jahr zu verzehnfachen. Die große Preisfrage lautet nun: Ist diese Neubewertung gerechtfertigt? Lässt sich überhaupt noch ein Kursziel für den Wasserstoff-Hot-Stock berechnen? First-Berlin-Analyst Dr. Karsten von Blumenthal hat das Rating für die Aktie bereits ausgesetzt. DER AKTIONÄR fragte nach.

Story intakt

"Der Wasserstoffsektor befindet sich gegenwärtig trotz Pandemie und weltweiter Rezession in einer Hype-Phase, die sich mit herkömmlichen Bewertungmethoden nicht adäquat abbilden lässt", begründet von Blumenthal die Aussetzung des Ratings. Hat sich an der langfristigen Story von ITM Power also etwas geändert? "Nein, die langfristige Story ist intakt", bekräftigt der Analyst.

Wasserstoff sei der Missing Link für eine dekarbonisierte Wirtschaft auf der Basis von grünem Strom, so von Blumenthal und präzisiert: "ITM liefert die Elektrolyseure, die aus grünem Strom Wasserstoff herstellen. Dieser kann zur Speicherung und Rückverstromung, Wärmeerzeugung auch in der Industrie und für den Transport genutzt werden." Wasserstoff sei damit in allen Sektoren einsetzbar, so der First-Berlin-Analyst zum AKTIONÄR.

Gerüchte um Ausstieg von Linde

In den vergangenen Wochen kursierten Gerüchte, dass Linde beim britischen Wasserstoff-Player aussteigen wolle. "Ich halte diese Spekulationen für unbegründet", so von Blumenthal. "Linde und ITM Power haben gerade das Joint Venture gegründet, einen Managing Director eingesetzt und eine operative Einheit in Dresden aufgebaut. Das Joint Venture hat zahlreiche Angebote für die Lieferung von großen Elektrolyseuren abgegeben und bereits Aufträge für eine Machbarkeitsstudie für eine 100-MW-Anlage bei einer Ölraffinerie und eine Front End Engineering Design (FEED) Studie für eine weitere 100-MW-Anlage erhalten. Warum sollte Linde die erst vor kurzem begonnene Zusammenarbeit beenden, die gerade die ersten Erfolge einfährt?"

ITM Power (WKN: A0B57L)

Das Umfeld und die Zukunftsaussichten für ITM Power stimmen. Die Börse hat schon viele Vorschusslorbeeren eingepreist. Derweil lebt die Aktie von einem hohen Momentum und viel Fantasie. Ausnahmslos mutige Trader können wieder eine Position eingehen. Wer ohnehin investiert ist, hält an der Aktie fest.

Sie wollen die nächsten potenziellen Verzehnfacher nicht verpassen? Dann sollten Sie sich den "Ver10facher" sichern.