Lithium-Rallye steht kurz bevor – so profitieren Sie!
Foto: Shutterstock
14.12.2020 Jan Paul Fóri

ITM Power: Brenzlige Lage – wichtige Unterstützungen voraus

-%
ITM Power

Nach der starken Kursrallye in den vergangenen Wochen hat die ITM-Power-Aktie nun in den Korrekturmodus gewechselt. Auf dem Weg nach unten ist der Wert einer Unterstützung bedrohlich nahegekommen. Wird diese nicht verteidigt, könnte es zu einem herben Kursrücksetzer kommen. 

Gegenüber dem am 9. Dezember markierten 52-Wochen-Hoch bei 409,00 Pence hat die ITM-Power-Aktie in der Spitze um rund zwölf Prozent auf 360,50 Pence nachgegeben. 

Damit hat das Papier den Unterstützungsbereich bei 360 Pence (umgerechnet rund 4,00 Euro) bereits getestet, wird dieser auf Schlusskursbasis durchbrochen, generiert die Aktie ein starkes Verkaufssignal. Im Anschluss könnte das Oktober-Hoch bei 313,00 Pence (3,53 Euro) getestet werden. 

ITM Power (WKN: A0B57L)

Gelingt es nicht, die 360-Pence-Marke zu halten, dürfte der Kurs auf die Oktober-Hochs zusteuern. Langfristig ist die Aktie dank des hohen Auftragspotenzials weiter aussichtsreich. Investierte Anleger bleiben an Bord.