Ausbruch bestätigt – das ist Ihre neue Trading-Chance
Foto: Shutterstock
27.01.2020 Andreas Deutsch

"In Amazon we trust" – dieses Statement ist für den Bezos-Konzern Gold wert

-%
Amazon.com

Amerikas junge Menschen vertrauen Amazon mehr als zum Beispiel Lehrern, der Polizei oder Tom Hanks und Oprah Winfrey. Das ist das Ergebnis einer Umfrage von Morningstar Consult. Solch ein Vertrauen ist immens wichtig für einen Konzern wie Amazon, bedeutet er im Umkehrschluss doch eine große Kundentreue.

Bei den Einzelmarken genießen neben Amazon auch Google, Netflix, Youtube eine große Verbundenheit unter den amerikanischen Millennials (geboren in den 1980ern und 1990ern). Amazon kommt bei der Umfrage auf einen Wert von 42,3 Prozent, was Platz 3 bedeutet.

Google kommt auf 44,2 Prozent und belegt Platz 1. Platz 2 geht an die amerikanische Post USPS mit einer Zustimmung von 43 Prozent.

Die vertrauensvollste Marke für alle Amerikaner ist USPS mit 42 Prozent, gefolgt von Amazon mit 38,8 Prozent und Google mit 37,9 Prozent.

Traditionsmarken spielen in Sachen Kundenvertrauen indes eine merklich geringere Rolle in den USA. In dem 25 Unternehmen umfassenden Ranking von Morningstar Consult belegen Campbell Soup (32,7 Prozent), Home Depot (32,6 Prozent) und Walmart (32,5 Prozent) die drei hinteren Plätze.

Amazon.com (WKN: 906866)

Wer einem Unternehmen vertraut, kauft gerne dort ein. Bestens für Amazon. Der Konzern kann sich also auf die Millennials, von denen es weltweit zwei Milliarden gibt, verlassen. Die Aktie bleibt ein Kauf. 

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Amazon.com - €

Buchtipp: Das Amazon-Modell

Amazon ist eines der wertvollsten Unternehmen der Welt. Was sind die Geheimnisse seines Erfolgs? Wie lassen sich diese Erkenntnisse auf andere Unternehmen im E-Commerce-Sektor übertragen? Die renommierten Einzelhandelsexpertinnen Natalie Berg und Miya Knights geben überzeugende Antworten. „Das Amazon-Modell“ bietet einzigartige Einblicke in die disruptiven Strategien des unerbittlichsten Einzelhändlers und Innovators der Welt. Es zeigt, wie diese Stra­tegien auf jedes Unternehmen im E-Commerce-Sektor angewendet werden können und wie professionell Amazon auf die Corona-Pandemie reagierte. Eine unschätzbare Ressource, um aus dem beispiel­losen Aufstieg von Amazon zu lernen und erfolgreich zu handeln.
Das Amazon-Modell

Autoren: Berg, Natalie Knights, Miya
Seitenanzahl: 390
Erscheinungstermin: 07.07.2022
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-838-1