Das ist Ihre Erfolgsstrategie für schwache Börsen
29.04.2021 Marion Schlegel

Impfstoff-Aktien: Neue Vielfalt fürs Impfbuch

-%
BioNTech

BioNTech gibt die Taktfrequenz bei den Impfungen vor. DER AKTIONÄR blickt auf einige Unternehmen, die auch bald am Markt mitmischen wollen.

Das Impftempo nimmt nun auch in Deutschland ordentlich Fahrt auf. Mittlerweile sind in Deutschland 23,9 Prozent der Bevölkerung mindestens einmal gegen das Coronavirus geimpft. Das geht aus dem Impfquotenmonitoring des Robert Koch-Instituts (RKI) vom Dienstag hervor. So verabreichten alle Stellen bislang insgesamt fast 25,9 Millionen Impfungen, wovon knapp 19,9 Millionen Erstimpfungen und weitere gut sechs Millionen Zweitimpfungen waren. Rund zwei Drittel der bislang gelieferten Impfstoffdosen stammen aus dem Hause BioNTech/Pfizer. Weitere in der EU zugelassene Vakzine kommen von Moderna, Astrazeneca und Johnson & Johnson. Doch es stehen weitere teils hochinteressante Impfstoffe in den Startlöchern, die schon bald zu einer deutlichen Erleichterung bei der Impfstoffversorgung beitragen könnten.

Weiterlesen als Abonnent von   DER AKTIONÄR Magazin

Als Abonnent eines AKTIONÄR Magazins können Sie den vollständigen Artikel kostenfrei lesen, indem Sie sich mit ihren Zugangsdaten einloggen. Sind Sie noch kein Abonnent, können Sie hier ein passendes Abo auswählen.

Buchtipp: Die Neuentdeckung der Schöpfung

Was fällt Ihnen spontan zu „Synthetische Biologie“ ein? Wenn Sie kein Spezia­list sind, dann lautet die Antwort sehr wahrscheinlich: „Nichts!“ Synthetische Biologie ist die neueste Entwicklung moderner Biologie. Sie zielt darauf, biologische Systeme – also Moleküle, Zellen oder Organismen – zu erzeugen, die so in der Natur nicht vorkommen. Im Ergebnis kann DNA nicht mehr nur dekodiert oder beeinflusst werden – sie kann geschrieben werden. Best­sellerautorin und Zukunftsforscherin Amy Webb veranschaulicht in ihrem neuen Buch die immensen Chancen, die diese Technologie für Gesundheit, Ernährung und viele andere Bereiche des täglichen Lebens bietet. Sie widmet sich aber auch den gesellschaftlichen, ethischen und religiösen Fragen, die dieser weitere Schritt hin zur Kontrolle unseres Lebens mit sich bringt.
Die Neuentdeckung der Schöpfung

Autoren: Webb, Amy Hessel, Andrew
Seitenanzahl: 420
Erscheinungstermin: 01.09.2022
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-803-9