Der große DAX-Check – 40 Aktien, 40 Tipps mit Biss
26.04.2021 Marion Schlegel

Impfstoff-Aktien: Große Chance

-%
BioNTech

BioNTech ist die große Erfolgsstory am deutschen Impfstoffmarkt. DER AKTIONÄR verrät, welche Werte außerdem interessant sind.

Die Corona-Impfungen in Deutschland nehmen Fahrt auf. Mittlerweile haben gut 20 Prozent der Deutschen eine erste Dosis erhalten, knapp sieben Prozent sind vollständig geimpft. Mit Abstand am meisten Dosen wurden vom Impfstoff aus dem Hause BioNTech/Pfizer verabreicht. ­Comirnaty – so der Handelsname – ist ein sogenannter mRNA-Impfstoff.

Und die EU-Kommission hat zuletzt angekündigt, bei den nächsten Bestellungen für Corona-Impfstoffe vor allem auf die mRNA-Technologie setzen zu wollen. Ein Vorteil der mRNA-Impfstoffe ist beispielsweise, dass sie bei Bedarf sehr schnell an neue Mutationen angepasst werden können. Die erfolgreiche Entwicklung von Corona-Impfstoffen auf Basis dieser neuartigen Technologie könnte dem Pharmastandort Deutschland neuen Aufwind geben. „Die mRNA ist nicht weniger als eine Impfstoffrevolution und Deutschland ist eines der Gravitationszentren in der Welt“, sagt Pfizer-Deutschlandchef Peter Albiez auf der diesjährigen virtuellen Handelsblatt-Pharmatagung. Die Pionierarbeit von BioNTech und CureVac zeige, welches Potenzial in dem Land stecke.

Weiterlesen als Abonnent von   DER AKTIONÄR Magazin

Als Abonnent eines AKTIONÄR Magazins können Sie den vollständigen Artikel kostenfrei lesen, indem Sie sich mit ihren Zugangsdaten einloggen. Sind Sie noch kein Abonnent, können Sie hier ein passendes Abo auswählen.

Buchtipp: Die Neuentdeckung der Schöpfung

Was fällt Ihnen spontan zu „Synthetische Biologie“ ein? Wenn Sie kein Spezia­list sind, dann lautet die Antwort sehr wahrscheinlich: „Nichts!“ Synthetische Biologie ist die neueste Entwicklung moderner Biologie. Sie zielt darauf, biologische Systeme – also Moleküle, Zellen oder Organismen – zu erzeugen, die so in der Natur nicht vorkommen. Im Ergebnis kann DNA nicht mehr nur dekodiert oder beeinflusst werden – sie kann geschrieben werden. Best­sellerautorin und Zukunftsforscherin Amy Webb veranschaulicht in ihrem neuen Buch die immensen Chancen, die diese Technologie für Gesundheit, Ernährung und viele andere Bereiche des täglichen Lebens bietet. Sie widmet sich aber auch den gesellschaftlichen, ethischen und religiösen Fragen, die dieser weitere Schritt hin zur Kontrolle unseres Lebens mit sich bringt.
Die Neuentdeckung der Schöpfung

Autoren: Webb, Amy Hessel, Andrew
Seitenanzahl: 420
Erscheinungstermin: 01.09.2022
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-803-9