Kommt jetzt der Crash? Im Zweifel: Kaufen
28.01.2021 Michel Doepke

Hot-Stock der Woche: China-Power auf Rezept

-%
DAX

Die Biotech- Industrie in China genießt einen immer höheren Stellenwert. DER AKTIONÄR stellt aussichtsreiche Kandidaten vor.

Die Vereinigten Staaten sind der größte Biotech-Markt der Welt. Doch dicht auf den Fersen befindet sich mit China das bevölkerungsreichste Land der Erde. Das Potenzial im Reich der Mitte ist enorm, doch der Markteintritt für westliche Biotechnologie- und Pharmaunternehmen bleibt ein schwieriges Unterfangen. Daher wenden sich immer mehr dieser Gesellschaften aus den USA und Europa an die Crème de la Crème der chinesischen Biotech-Szene.

Weiterlesen als Abonnent von   DER AKTIONÄR Magazin

Als Abonnent eines AKTIONÄR Magazins können Sie den vollständigen Artikel kostenfrei lesen, indem Sie sich mit ihren Zugangsdaten einloggen. Sind Sie noch kein Abonnent, können Sie hier ein passendes Abo auswählen.

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.
Narrative Wirtschaft

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0