06.03.2019 Michael Schröder

Hätten Sie es gewusst? Diese DAX-Aktie springt heute auf ein neues Allzeithoch

-%
Adidas
Trendthema

Seit Jahresbeginn hat der DAX bereits kräftig zugelegt. Das Plus beläuft sich in dem Zeitraum damit auf knapp zehn Prozent. Zu den absoluten Top-Performern im heimischen Leitindex gehören die Adidas-Papiere. Sie sind bereits satte 20 Prozent gestiegen. Kein Wunder: Europas größter Sportartikelhersteller ist operativ gut unterwegs. Heute gelingt sogar der Sprung auf ein neues Allzeithoch.

Am 13. März ist es soweit: Adidas gewährt einen Einblick in die jüngste Geschäftsentwicklung und veröffentlich seine Zahlen für das abgelaufene Geschäftsjahr 2018. Die Investoren sind zuversichtlich, die Aktie springt heute auf ein neues Rekordhoch. Der AKTIONÄR gibt einen kleinen Ausblick auf wichtige Kennzahlen:

23,77


Fakt ist: Die Story von Adidas ist völlig intakt. Das Unternehmen arbeitet dank Digitalisierung und Robotik viel kostensparender. Zudem verkauft Adidas zunehmend Waren über den eigenen Onlineshop, was die Margen merklich erhöht. Die Produkte, die Adidas für 2019 auf den Markt bringen wird, sind viel versprechend. In Sachen Bewertung ist Adidas moderat bewertet, sowohl im historischen als auch im Peergroup-Vergleich:

DER AKTIONÄR hält an seiner positiven Einschätzung fest: Kurzfristig könnte es noch der jüngsten Kursrallye zu Gewinnmitnahmen kommen. Mittelfristig sollte die Aktie den langjährigen Aufwärtstrend fortsetzen und den DAX weiter outperformen. 

Hinweis nach §34 WPHG zur Begründung möglicher Interessenkonflikte: Aktien oder Derivate, die in diesem Artikel besprochen / genannt werden, befinden sich im "Real-Depot" von DER AKTIONÄR.