Nur noch heute: 25 % Rabatt mit Code BLACK21
Foto: Shutterstock
25.11.2021 Thorsten Küfner

Gazprom: Noch viel Luft nach oben

-%
Gazprom

Die Aktie von Gazprom ist und bleibt ein Politikum. In den vergangenen Wochen kreisten die Diskussionen vor allem wieder darum, ob und wann Nord Stream 2 in Betrieb genommen werden könnte. Dabei gerät fast in Vergessenheit, dass bei Gazprom auch ohne die zweite Ostsee-Pipeline der Rubel rollt - und zwar so richtig. 

Dementsprechend bullish zeigten sich auch wieder einmal sämtliche Analysten, welche die Gazprom-Titel in dieser Woche näher unter die Lupe genommen haben. So lautete das Ergebnis aller vier Studien jeweils "Kaufen". Besonders zuversichtlich gestimmt ist weiterhin Mitch Jennings von SOVA Capital. Er beziffert den fairen Wert der Gazprom-ADRs auf 12,70 Dollar (11,32 Euro), woraus sich ausgehend vom aktuellen Kursniveau ein sattes Aufwärtspotenzial von knapp 40 Prozent errechnen würde. 

Gazprom (WKN: 903276)

DER AKTIONÄR ist für den sehr günstig bewerteten Weltmarktführer ebenfalls unverändert bullish gestimmt. Die Anteilscheine sind nach wie vor attraktiv. Mutige können daher weiterhin am Ball bleiben (Stopp: 6,50 Euro).

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Gazprom - €

Buchtipp: Stock-Picking mit Nebenwerten

Jeder Anleger kennt die Werte aus den großen Indizes. Außerhalb von DAX, MDAX und TecDAX nimmt die Coverage jedoch drastisch ab. Schon im SDAX werden nicht alle Titel regel­mäßig analysiert und wenn, dann nur von wenigen Experten. In ihrem zeitlosen, nun unverändert neu aufgelegten Klassiker „Stock-Picking mit Nebenwerten“ zeigt die im September 2020 verstorbene Börsenexpertin Beate Sander, wie Anleger erfolgreich auf die Suche nach interessanten Nebenwerten gehen können. Die Small-Cap-Indizes einfach durch Zertifikate nachzubilden dürfte angesichts der vergangenen Kurssteiger­ungen nicht mehr lohnend sein. Die gezielte Auswahl aussichtsreicher und unterbewerteter Papiere wird aber lukrativ bleiben. Dafür liefert Beate Sander gewohnt eloquent und kompetent das nötige Rüstzeug.
Stock-Picking mit Nebenwerten

Autoren: Sander, Beate
Seitenanzahl: 304
Erscheinungstermin: 15.07.2021
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-785-8