Börsen-Achterbahn: Jetzt richtig handeln
Foto: Börsenmedien AG
05.06.2019 Thorsten Küfner

Gazprom: Eine weitere Zahl, die zuversichtlich stimmt

-%
Gazprom

Die Rallye der Gazprom-Aktie hat sich auch in dieser Woche zunächst fortgesetzt ehe gestern eine – aus charttechnischer Sicht absolut gesunde – Korrektur einsetzte. So verbilligten sich die Anteilscheine des weltgrößten Erdgasproduzenten um fast vier Prozent. Die Nachrichtenlage bleibt aber nach wie vor positiv.

Für Bewegung sorgten zuletzt starke Quartalszahlenein positiver Analystenkommentar sowie Gerüchte um einen Rücktritt des etwas umstrittenen Konzernchef Alexej Miller.

Positiv zu werten waren indes auch die Produktionsdaten, die Anfang der Woche veröffentlicht wurden. Demnach steigerte Gazprom die Gasförderung von Januar bis Ende Mai im Jahresvergleich um weitere 2,5 Prozent auf 222,7 Milliarden Kubikmeter – das ist der höchste Stand seit acht Jahren! Angesichts der Erschließung neuer Märkte durch den Bau von Pipelines – allen voran der strategisch enorm bedeutenden nach China – ist die Ausweitung der Produktion ein weiterer wichtiger Schritt.

Foto: Börsenmedien AG

Die mittel- bis langfristigen Aussichten für den Weltmarktführer bleiben gut, die Bewertung ist mit einem KGV von 4 und einer Dividendenrendite von 7,2 Prozent (in den kommenden Jahren womöglich noch viel mehr) immer noch extrem günstig. Mutige Anleger bleiben an Bord. Der Stopp kann bei 4,40 Euro belassen werden.

Buchtipp: Regel Nummer 1

Früher war Phil Town wie alle anderen. Er hielt Geldanlage für zu kompliziert, um darin erfolgreich sein zu können. Als ehemaliger Angehöriger der Eliteeinheit Green Berets, der seinen Lebensunterhalt als River Guide verdiente, schien ihm das alles zu undurchsichtig. Um es richtig zu machen – davon war er überzeugt –, müsse man es als Vollzeitjob betreiben. Dann allerdings lernte er die Regel Nummer 1 kennen. Sie ist ganz einfach: „Verliere kein Geld!“ In seinem Klassiker erklärt Town, wie er mithilfe dieser einen Regel in fünf Jahren aus tausend Dollar eine Million machte. Er zeigt, dass „kein Geld verlieren“ an der Börse gleichbedeutend ist mit „mehr Geld verdienen, als man sich je vorgestellt hätte“. Town redet Klartext: „Ich werde Ihre Zeit nicht mit Gelaber verschwenden, nicht mit klugen Geschichten, die Ihnen Sachen sagen, die Sie bereits wissen. Der Deal ist einfach: Ich bringe Sie ans Ziel, und zwar Schritt für Schritt.“

Autoren: Town, Phil
Seitenanzahl: 400
Erscheinungstermin: 23.08.2018
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-606-6