100 Prozent mit diesen 7 Aktien?!
Foto: Börsenmedien AG
08.09.2016 Fabian Strebin

EZB: Zinsentscheidung enttäuscht Anleger – Dax auf Talfahrt

-%
DAX

Enttäuschung an den Märkten: Die EZB belässt den Leitzins auf Rekord-Tief. Die Erwartungen auf eine Ausweitung der Anleihe-Kauf-Programme wurden nicht erfüllt, der Dax taucht ab.

Dass die EZB den Leitzins auf der Nulllinie belässt, war von den Anlegern noch erwartet worden. Mehr erhofft hatte man sich aber zu den Anleihe-Aufkauf-Programmen. Analysten rechneten im Vorfeld mit einer Ausweitung der Käufe über März 2017 hinaus. Aber EZB-Präsident Mario Draghi äußerte sich zu dem Thema nicht. Immerhin gab die EZB bekannt, dass die Zinssätze längerfristig auf niedrigem Niveau bleiben werden.

DAX rutscht unter 10.700-Punkte-Marke

Foto: Börsenmedien AG

Charttechnisch ist die EZB-Entscheidung keine gute Nachricht für den DAX. Der Leitindex rutscht unter die 10.700-Marke und notiert nur noch knapp über dem Abwärtstrend von Ende 2015 im Bereich von 10.670. Fällt auch diese Unterstützung, wartet die Nächste bei 10.619.

(Mit Material von dpa-AFX)

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0