21.12.2015 DER AKTIONÄR

Exklusiv! SMA Solar und Hypoport mit bis zu 500 Prozent Kursplus – das ist jetzt wichtig

-%
Hypoport

Diese beiden Aktien haben das Jahr 2015 gerockt. SMA Solar hat seit Jahresbeginn 257 Prozent Kursgewinn eingefahren. Ihr Geld vervielfacht haben auch Aktionäre der Hypoport AG: Das Plus seit Jahresbeginn beträgt 490 Prozent. Jetzt gibt es bei diesem Fintech-Wert neue Entwicklungen, die auf mittlere Sicht zu weiteren Kursgewinnen führen können.

Schneller Trading-Gewinn
Florian Söllner, leitender Redakteur des AKTIONÄR und Chefredakteur des Hot Stock Report verfolgt diese Aktien seit Jahren. Jetzt hatte er erneut Kontakt zu den Vorständen der beiden Topempfehlungen. Am 16. Dezember empfahl er den Lesern des Hot Stock Report erneut SMA Solar zu kaufen – die Aktie wurde neu ins Depot 2030 gekauft. In nur 3 Handelstagen hat die Aktie daraufhin 15 Prozent zugelegt. Hauptgrund: Die überraschende Verlängerung der Steueranreize für Solaranlagen in den USA, wo SMA Solar mit einer eigenen Fertigung in Denver vertreten ist. Das komplette Interview mit SMA-Solar-Chef Pierre-Pascal Urbon zu dieser Entwicklung lesen Sie in der neuen Ausgabe des Hot Stock Report.


Exklusiv: Neues Fintech-Produkt?!
Richtig spannend sind neue Aussagen des Hypoport-CEOs Slabke, die ebenfalls in der neuen Ausgabe 28 (hier jetzt dafür registrieren) erscheinen. Offenbar ist die Erfolgsgeschichte der Fintech-Plattform Europace (der große Auslöser der 490 Prozent Rallye) erst das erste Kapitel – es könnten weitere Plattformen folgen! Slabke verrät konkret die Pläne und mögliche neue Anwendungen – welche großes Potenzial für ein neues Geschäftfeld eröffnen. Die Aussagen lesen Sie exklusiv im neuen Hot Stock Report.

Startangebot
Seien Sie bei Highflyer-Aktien wie SMA Solar oder Hypoport künftig noch näher dabei – und testen Sie ein Probeabo des AKTIONÄR-Börsenbriefes „Hot Stock Report“. Darin enthalten: Der Start des Depot 2030 – in drei Tagen beläuft sich der Tradinggewinn bei SMA Solar auf 15 Prozent. Wie es mit den Aktien von SMA Solar und Hypoport weiter geht, erfahren Sie hier in der Ausgabe 28 – unter diesem Link jetzt noch dafür zum Vorzugspreis freischalten lassen.

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0