++ Krypto-Zock 2.0 ++
Foto: Shutterstock
15.04.2020 Maximilian Völkl

E.on: „Exzellente Kaufchance“

-%
E.on

Im schwachen Marktumfeld zeigen sich defensive Werte am Mittwoch wieder einmal von ihrer besten Seite. Auch der Versorger E.on stemmt sich gegen den Gesamtmarkt. Dennoch notiert die Aktie noch immer rund 25 Prozent unter dem Jahreshoch. Eine Expertin sieht auf dem aktuellen Niveau eine „exzellente Kaufchance“.

Der jüngste Rückschlag sei eine tolle Gelegenheit, so Deepa Venkateswaran von Bernstein Research. Sie lobte den belastbaren Charakter von E.on und die zuverlässige Dividende. Die Einstufung für den Versorger lautet entsprechend „Outperform“ mit einem Kursziel von 11,00 Euro.

E.on hat zuletzt selbst betont, dass die Auswirkungen der Corona-Krise begrenzt sind. Zwar dürfte auch der Versorger durch eine sinkende Nachfrage unter dem praktischen Stillstand der Wirtschaft leiden. Doch das Geschäft mit Großkunden macht lediglich zwei Prozent des Gesamtergebnisses aus. Im regulierten Netzgeschäft können entgangene Gewinne zudem durch die Zubilligung höherer Erträge in der Zukunft kompensiert werden.

E.on (WKN: ENAG99)

Die Dividende ist sicher, das Geschäft verhältnismäßig stabil. Für konservative Anleger ist die E.on-Aktie in unsicheren Zeiten eine gute Wahl. Die Aktie bleibt auf der Kaufliste.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
E.on - €

Buchtipp: Der Inflationsschutzratgeber

„Inflation“ ist das Wort der Stunde und das Schreckgespenst für deutsche Sparer. Sie entwertet Löhne, Kontostände und Altersvorsorgen und macht unser aller Leben teurer. Kann man sich dagegen schützen? Börsen-Altmeister Thomas Gebert gibt in seinem neuesten Buch Antworten auf die drängendsten Fragen: Was ist mit Aktien und Immobilien? Wie wird sich Gold entwickeln? Was wird die EZB unternehmen? Was bedeutet das für mich, mein Konto, meine Rente und mein ganzes Leben? Oder kurz gefasst: Was soll ich tun? Dieses Buch bietet eine fundierte Analyse der gegenwärtigen Situation und der künftigen Aussichten, gepaart mit bewährten Inflationsschutzstrategien. Gewohnt faktenbasiert und analytisch räumt Thomas Gebert mit einigen Mythen auf und präsentiert spannende Erkenntnisse. Prädikat: Unbedingt lesenswert!

Der Inflationsschutzratgeber

Autoren: Gebert, Thomas
Seitenanzahl: 176
Erscheinungstermin: 05.05.2022
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-841-1

Jetzt sichern