Mit diesen Aktien profitieren Sie von der US-Wahl!
14.10.2020 Jochen Kauper

E-Roller-Start-Up Niu: Klasse Zahlen – Allzeithoch – Kursziel rauf!

-%
NIU TECH. ADR/2 A

Niu hat vor kurzem sehr gute Verkaufszahlen für das dritte Quartal vorgelegt. Der Hersteller von Elektro-Rollern hat den Absatz um 67,9 Prozent im Vergleich zum Vorjahr gesteigert. Die Aktie kletterte im Anschluss auf eine neues Allzeithoch. Piper Sandler schraubt aufgrund der guten Aussichten das Kursziel nach oben.

Niu hat im dritten Quartal 250.889 Elektroroller verkauft. Ein Plus von 67,9 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Im Heimatmarkt China legten die Verkäufe sogar um 70,2 Prozent zu.

Zurück zu führen sind die guten Zahlen hauptsächlich auf neue Produkte wie G0, MQi2 und MQiS.

ir.niu.com

Sehr angetan von der Geschäftsentwicklung von Niu zeigte sich Piper Sandler-Analyst Alexander Potter. Potter hob das Kursziel im Anschluss an die Zahlen von 25 Dollar auf 31 Dollar an. Der Analyst erhöhte zudem die Schätzungen für 2020 und 2021, um der anhaltenden COVID-getriebenen Nachfrage sowie den Marktanteilsgewinnen Rechnung zu tragen.

NIU TECH. ADR/2 A (WKN: A2N7LN)

In den letzten Jahren hat Niu ein strammes Wachstum hingelegt. Von 2016 bis 2019 kletterte der Umsatz im Schnitt um 80 Prozent pro Jahr. 2019 war Niu erstmals profitabel. Der Trend sollte sich fortsetzen.

China setzt mehr und mehr auf das Thema E-Mobility. Das Produktportfolio von Niu stimmt. Die Zahlen machen Lust auf mehr und das Management wird in den nächsten Monaten weitere Produktneuheiten ausrollen. Anleger geben kein Stück aus der Hand.