20.03.2014 Jochen Kauper

Dürr-Aktie: Comeback steht vor der Tür

-%
DAX
Trendthema

Der Anlagen- und Maschinenbauer Dürr hebt nach einem Gewinnsprung im vergangenen Jahr die Dividende an. Die Ausschüttung wird um 28 Prozent auf 1,45 Euro je Aktie steigen. '2013 war ein außerordentlich erfolgreiches Jahr', sagte Vorstandschef Ralf Dieter. Daran sollen auch die Aktionäre teilhaben. Positive Nachrichten kann die Dürr-Aktie gut gebrauchen. Nach dem Rekordstand von 68,19 Euro ist das Papier bis auf 54,00 Euro zurückgefallen. Eine Korrektur von rund 20 Prozent.