++ Bitcoin-Boom 2.0: Jetzt einsteigen! ++
05.11.2014 Thorsten Küfner

Dividendenperle Banco Santander: Jetzt verkaufen?

-%
DAX

Das Analysehaus S&P Capital IQ hat das Kursziel für die Aktie der Banco Santander nach den Zahlen für das dritte Quartal von 6,70 auf 6,00 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Sell" belassen. Das Handelsergebnis habe im dritten Quartal zwar gestützt, schrieb Analyst William Howlett in seiner jüngsten Studie vom Dienstag. In puncto Kapitalisierung hinkten die Spanier der Konkurrenz aber hinterher.

Keine Panik
DER AKTIONÄR bleibt aufgrund der weiterhin guten langfristigen Aussichten sowie der immer noch günstigen Bewertung zuversichtlich. Die Papiere der Banco Santander bleiben ein Kauf, der Stopp sollte bei 6,00 Euro belassen werden.

Bei welchen anderen Dividendenperlen sich der Einstieg ebenso oder sogar noch eher lohnt, erfahren Sie im neuen Aktienreport: Anleger im Billionen-Regen: Die besten Dividendentitel für 2015.

(Mit Material von dpa-AFX)

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0