Neue Ausgabe: 12 Top-Aktien für Post-Corona-Ära
03.12.2017 DER AKTIONÄR

Die Rekord-Formel schlägt alles: Jetzt 2 Neuaufnahmen im Turnaround-Depot

-%
DAX
Trendthema

Langweilige Aktien – sind die größten Kracher des Jahres. Die AKTIONÄR-Turnaround-Formel hat im Juli etwa den Maschinenbauer PVA Tepla ins Depot gekauft. Das Ergebnis: plus 312 Prozent in wenigen Monaten. Seit dem Start im Februar schlägt das Depot alle Rekorde – das Plus beträgt schon 61 Prozent.

Jetzt wird es wieder spannend. Die Turnaround-Formel hat Signale von je einer Aktie aus dem Immobilien-, Konsum- und Einzelhandelsbereich erhalten. Keine vielverspechenden Branchen? Bisher vielleicht – doch die Verlierer von heute sind oft die Stars von morgen. Das ausgeklügelte System gibt jetzt vereinzelt sein „Go“. Zu den Kaufsignalen gesellt sich ein bereits im Turnaround-System bekanntes Medizintechnik-Unternehmen mit erheblichem Potenzial: Es nimmt den zweiten Anlauf zum nachhaltigen Kurs-Turnaround.

Spezial: Die kaum bekannte Bedeutung des Downside Beta!

Wie gelangt die Turnaround-Formel zu ihrer bislang immensen Trefferquote für künftige Highflyer? Ein Teil der etwas komplexeren Antwort wird heute erklärt. Eine wichtige Rolle für das System spielt nämlich das sogenannte Downside Beta. Mit ihm werden Aktien herausgesucht, die nach Kursrückgängen nun in „starken Händen“ liegen.

Chance Kryptowährung

Ein ausführliches Update gibt es auch zu einer Depot-Aktie, die dank Krypto-Fantasie neu in den Fokus rückt. Neue Zahlen deuten an: Das Kerngeschäft läuft überraschend gut. Ein idealer Zeitpunkt, einzusteigen!

1 x im Monat kaufen und die Turnaround-Performance sichern

Die Turnaround-Formel gibt Ihnen jeden Monat die besten Anlagechancen für Aktien an die Hand, die noch nicht stark gestiegen sind – sondern erst beginnen, durchzustarten. Ein Musterdepot zeigt ganz konkret und transparent, wie Sie am besten investieren und Ihren Anlageerfolg optimieren. Es funktioniert: 17 Prozent Outperformance gegenüber dem DAX pro Jahr im Backtest seit 2000 und nun im Live-Einsatz 61 Prozent seit Februar!

 Von Hot-Stock-Report-Autor Florian Söllner und TSI-Experte Dr. Dennis Riedl.

>>> HIER GEHT ES ZUM REPORT <<<

auf www.aktienreports.de

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0