19.05.2014 Stefan Limmer

Dialog Semiconductor: Noch über 20 Prozent Potenzial

-%
DAX
Trendthema

Dialog Semiconductor kennt seit Veröffentlichung der jüngsten Quartalszahlen kein Halten mehr. Mit dem Ausbruch über die 19-Euro-Marke notiert die Aktie des Halbleiterherstellers auf einem neuen Mehrjahreshoch. Nachdem bereits etliche Analysten ihre Kursziele erhöht haben, legen nun auch die Experten des Analysehauses Jefferies nach.

Sie erhöhten das Kursziel für die TecDAX-Aktie von 19,35 auf 25 Euro und bestätigten das „Buy“-Rating. Auf dem derzeitigen Kursniveau beträgt das Gewinnpotenzial mehr als 20 Prozent. Im ersten Quartal steigerte Dialog Semiconductor den Umsatz auf 221 Millionen Dollar (158,9 Millionen Euro) und damit auf Jahressicht um rund ein Viertel. Überschuss stieg dank steigender Gewinnspannen um 43 Prozent auf 14,1 Millionen Dollar.

Dabeibleiben

Dialog-Vorstand Jalal Bagherli bezeichnete den Jahresstart als "exzellent". Für das laufende Jahr kündigte Bagherli zuletzt zum achten Mal in Folge steigende Umsätze an. Mit dem Anstieg auf ein Mehrjahreshoch wurde ein massives Kaufsignal ausgelöst. Investierte Anleger bleiben dabei.

(mit Material von dpa-AFX)