15.05.2015 Thomas Bergmann

Deutsche Telekom, Munich Re und Siemens im Fokus - das sagen die Analysten

-%
Deutsche Telekom
Trendthema

Nach einem sehr schwachen Handelsstart drehte der DAX am Donnerstag deutlich ins Plus. Auch der Freitag könnte zumindest am Vormittag freundlich verlaufen. Die Vorgaben aus Übersee sind alle recht freundlich, so hat der S&P 500 auf Rekordhoch geschlossen, der Dow Jones nur 36 Pünktchen darunter. In Fernost gab es ebenfalls überwiegend grüne Vorzeichen. Auf Seiten der Aktien könnten Deutsche Telekom, Munich Re und Siemens nach Analystenkommentaren im Fokus der Anleger stehen.

Das US-Institut Jeffries hat sein Kursziel für die Siemens-Aktie von 100 auf 105 Euro erhöht. Das Rating wurde entsprechend auf "Buy" belassen. Dies entspricht einem Potenzial von rund neun Prozent.

Bei Munich Re sehen die Analysten von Morgan Stanley derzeit kein Potenzial. Sie haben das Kursziel zwar von 160,60 auf 166,40 Euro angehoben, dies liegt aber immer noch unter dem aktuellen Kurs.

Bei der Deutschen Telekom gibt es eine Kurszielsenkung von Goldman Sachs. Die US-Investmentbank sieht den fairen Wert jetzt bei 18,30 Euro nach zuvor 18,50 Euro. Das Urteil lautet auf "Neutral".

(mit Material von dpa-AFX)

Buchtipp: Kurzfriststrategien für Anleger

Bekannt wurde er mit Langfriststrategien. Doch in seinem neuen Buch widmet sich Börsenexperte Thomas Gebert nun Kurzfriststrategien: Wie bekommt man die kurzfristigen Bewegungen der Aktienkurse in den Griff? Der Schlüssel liegt einerseits in einer speziellen Deutung der Candlestick-Charts, mit denen sich relative Stimmungsextreme diagnostizieren lassen, und andererseits in einem bestimmten Rhythmus, in dem die Kurse schwingen. Die Kombination, auf den emotionalen Umschwung zu warten und ihn zum richtigen Zeitpunkt zu erkennen, macht es möglich, die unmittelbare Richtung des DAX einzuschätzen. Gebert erklärt zudem, wie er zu seiner überaus treffsicheren 2-Wochen-Prognose in seinem beliebten „GebertBrief“ kommt.

Autoren: Gebert, Thomas
Seitenanzahl: 272
Erscheinungstermin: 05.12.2019
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-655-4