9 Aktien abseits von BioNTech, Apple und Amazon!
Foto: Börsenmedien AG
27.06.2014 Maximilian Völkl

Deutsche Telekom-Aktie: Nächste Woche knallt es

-%
Deutsche Telekom

Am Freitag zählt die Deutsche Telekom erneut zu den stärksten Werten im DAX. Der Kurs notiert inzwischen unmittelbar unterhalb des Widerstands bei 13 Euro. Gelingt der Sprung über diesen Widerstand, würde es zu einem massiven Kaufsignal kommen. Eine Erhöhung des Kursziels durch die Credit Suisse gibt der Aktie Schwung.

Die Analysten haben das Kursziel von 12 auf 13 Euro angehoben und die Einstufung auf „Outperform“ belassen. Sie hätten nun die geringeren Großhandelspreise für Drillisch in ihre Berechnungen für den deutschen Mobilfunkmarkt eingearbeitet. Zugleich seien nach einem starken ersten Quartal höhere Schätzungen für die Telekomtochter T-Mobile US berücksichtigt worden.

Die Experten rechnen in den kommenden 24 Monaten mit weiter fallenden Preisen im deutschen Mobilfunkmarkt, die auch die Umsätze von T-Mobile leicht drücken dürften. Ihre Prognosen lägen aber wegen des Potenzials einer Trendwende im deutschen Festnetzgeschäft und des kontinuierlichen Wachstums bei der US-Tochter weiter über dem Konsens.

Foto: Börsenmedien AG

Vor dem Ausbruch

Charttechnisch steht die T-Aktie vor dem Ausbruch über den wichtigen Widerstand bei 13,00 Euro. Fällt das alte Jahreshoch bei 13,15 Euro, dürfte sich die Aufwärtsbewegung fortsetzen. Zudem schüren Spekulationen über den Verkauf der US-Tochter weitere Fantasie. Das Kursziel des AKTIONÄR lautet nach wie vor 16,00 Euro. Investierte Anleger sichern die Position mit einem Stopp bei 10,50 Euro ab.

(Mit Material von dpa-AFX)

Buchtipp: Lynch III

Peter Lynch brauchte nur 13 Jahre – von 1977 bis 1990 –, um zu einer Wall-Street-Legende zu werden. Danach zog sich der Fondsmanager ins Privatleben zurück und gab sein Wissen fortan an Privatanleger weiter. Lynch möchte den Menschen zeigen, wie sie ein Vermögen aufbauen können, wenn sie in ihrem Leben die richtigen Weichen stellen. Mit „Lynch 3“ wendet er sich in erster Linie an die Einsteiger. Er erklärt die ewigen Gesetze der Vermögensmehrung; welche Investmentmöglichkeiten es gibt; weshalb der Aktienmarkt die besten Chancen bietet; den Lebenszyklus eines Unternehmens und welche Schlüsse ein Investor daraus ziehen sollte; weshalb es sich lohnt, auf die Qualität des Unternehmens-Managements zu achten. „Lynch 3“ ist der perfekte Einstieg in die Welt der Geldanlage: ohne Fachchinesisch, lebensnah, auf den Punkt.
Lynch III

Autoren: Lynch, Peter Rothchild, John
Seitenanzahl: 336
Erscheinungstermin: 23.04.2020
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-685-1