8 Aktien mit maximalem OHO-Effekt
27.10.2016 Fabian Strebin

Deutsche Börse: Geht doch

-%
DAX

Allen Unkenrufen zum Trotz hat die Deutsche Börse im abgelaufenen Quartal den Gewinn steigern können. Auch an den Prognosen für das Gesamtjahr hält das Unternehmen fest.

Im Gegensatz zum Vorjahresquartal hat die Deutsche Börse die Nettoerlöse um ein Prozent auf 558,5 Millionen Euro gesteigert. Grund war vor allem eine erfreuliche Entwicklung bei der Tochter Clearstream, die Wertpapiere verwahrt und Transaktionen abwickelt. Das Ebit wurde um zehn Prozent auf 258 Millionen Euro hochgeschraubt.

Prognose hält

Im abgelaufenen Quartal gingen die Umsätze bei der Deutschen Börse und der Eurex spürbar zurück. Trotzdem hält der Vorstand an seiner langfristigen Prognose fest. Unabhängig davon, ob es zu einer Fusion mit der London Stock Exchange kommt oder nicht: Bis 2018 soll der Gewinn jährlich um zehn bis 15 Prozent zulegen. Beim Erlös peilt die Deutsche Börse ein Wachstum von fünf bis zehn Prozent an.

Langfristig aussichtsreich

Egal ob es zum Zusammenschluss mit der London Stock Exchange kommt oder nicht, die Deutsche Börse ist im Peer-Group-Vergleich günstig bewertet. Das KGV von 16 und die Dividendenrendite von 3,4 Prozent liegen jeweils unter dem Branchenschnitt. Anleger greifen zu.

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0