02.06.2016 Andreas Deutsch

Deutsche Bank: Kursziel deutlich gesenkt

-%
Deutsche Bank
Trendthema

Die Anleger müssen sich offenbar noch gedulden, bis zur nächsten positiven Meldung über die Deutsche Bank. Am Donnerstag gibt es erst einmal einen skeptischen Analystenkommentar.


RBC hat die Aktie der Deutschen Bank von „Outperformer“ auf „Sector Perform“ abgestuft. Das Kursziel haben die Experten von 24 auf 19 Euro gesenkt.

Am Mittwoch hatte sich bereits Goldman Sachs über die Deutsche Bank geäußert. Das operative Umfeld für die europäischen Banken sei schwierig, schrieb Analyst Jernej Omahen in seiner Branchenstudie. Die Deutsche Bank mit ihrer Fokussierung auf das Investmentbanking und auf Kostensenkungen sieht er aber strategisch auf dem richtigen Weg. Allerdings stehe das Institut vor strukturellen Herausforderungen. Gefahr drohe zudem durch Rechtsstreitigkeiten sowie ungünstige regulatorische Entscheidungen.

Omahen stuft die Aktie weiterhin mit „Neutral“ ein, das Kursziel lautet nach wie vor 23,80 Euro.