10 bullenstarke Aktien für den Renditekick
Foto: Börsenmedien AG
30.11.2018 DER AKTIONÄR

Der große DAX-Dividendenkalender + die 5 sichersten Dividendenzahler der Welt

-%
DAX

Sie waren schon immer der Fels in der Brandung, sind es in Zeiten anhaltender Unsicherheiten an den Märkten immer noch und werden es wohl auch in Zukunft bleiben – die Rede ist von dividendenstarken Aktien. Diese sollten grundsätzlich in keinem Depot fehlen. Gerade jetzt, da zuletzt in den USA wie auch in Deutschland ein Umschichten begann: weg von den zyklischen Technologiewerten, die jahrelang die Rallye anführten, hin zu den soliden Value-Titeln, die auch in Zeiten starker konjunktureller Schwankungen stets stattliche Erträge abwerfen.

DER AKTIONÄR hat daher alle 30 DAX-Titel genauer analysiert und stellt die aktuellen Favoriten aus dem Leitindex vor. Zudem gibt es den großen DAX-Dividendenkalender, der Dividendenjägern alle notwendigen Daten für ein erfolgreiches Börsenjahr 2019 liefert. Darin erfahren Anleger, wann Sie welche Aktien im Depot haben müssen, um gleich mehrfach satte Dividendenrenditen – teilweise von mehr als sechs Prozent – einfahren zu können. Darüber hinaus erhalten Sie exklusiv fünf internationale Dividendenperlen. Fünf Aktien, die schon seit Jahrzehnten jedem noch so schweren Unwetter getrotzt haben und dabei auch stets die Dividenden angehoben haben. Kurzum: die sichersten Dividendenzahler der Welt!

>>>HIER GEHT ES ZUM REPORT<<<

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
DAX - Pkt.
DAX (RT) - €

Buchtipp: Stock-Picking mit Nebenwerten

Jeder Anleger kennt die Werte aus den großen Indizes. Außerhalb von DAX, MDAX und TecDAX nimmt die Coverage jedoch drastisch ab. Schon im SDAX werden nicht alle Titel regel­mäßig analysiert und wenn, dann nur von wenigen Experten. In ihrem zeitlosen, nun unverändert neu aufgelegten Klassiker „Stock-Picking mit Nebenwerten“ zeigt die im September 2020 verstorbene Börsenexpertin Beate Sander, wie Anleger erfolgreich auf die Suche nach interessanten Nebenwerten gehen können. Die Small-Cap-Indizes einfach durch Zertifikate nachzubilden dürfte angesichts der vergangenen Kurssteiger­ungen nicht mehr lohnend sein. Die gezielte Auswahl aussichtsreicher und unterbewerteter Papiere wird aber lukrativ bleiben. Dafür liefert Beate Sander gewohnt eloquent und kompetent das nötige Rüstzeug.
Stock-Picking mit Nebenwerten

Autoren: Sander, Beate
Seitenanzahl: 304
Erscheinungstermin: 15.07.2021
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-785-8