Nur noch heute: 25 % Rabatt mit Code BLACK21
Foto: Shutterstock
22.09.2020 Maximilian Völkl

DAX wieder im Aufwind - heftiger Abverkauf schon zu Ende?

-%
DAX

Nach der starken Korrektur am Montag kann sich der DAX am heutigen Dienstag wieder stabilisieren. Mit einem Plus von etwa einem Prozent klettert der deutsche Leitindex wieder in Richtung der 12.700-Punkte-Marke. Der DAX nimmt damit den Trend der Wall Street auf, wo die Tech-Aktien bereits am Montag nach einem äußerst schwachen Anfang noch ins Plus gedreht hatten.

Die Angst vor einer zweiten Welle ist aber mit dem ersten Erholungsversuch noch nicht überwunden. Anleger müssen sich auch in den kommenden Tagen auf hohe Volatilität einstellen. Welche Marken es nun zu beachten gilt und wie man nun reagieren sollten, erfahren Sie im neuen DAX-Check von DER AKTIONÄR TV.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
DAX - Pkt.

Buchtipp: Stock-Picking mit Nebenwerten

Jeder Anleger kennt die Werte aus den großen Indizes. Außerhalb von DAX, MDAX und TecDAX nimmt die Coverage jedoch drastisch ab. Schon im SDAX werden nicht alle Titel regel­mäßig analysiert und wenn, dann nur von wenigen Experten. In ihrem zeitlosen, nun unverändert neu aufgelegten Klassiker „Stock-Picking mit Nebenwerten“ zeigt die im September 2020 verstorbene Börsenexpertin Beate Sander, wie Anleger erfolgreich auf die Suche nach interessanten Nebenwerten gehen können. Die Small-Cap-Indizes einfach durch Zertifikate nachzubilden dürfte angesichts der vergangenen Kurssteiger­ungen nicht mehr lohnend sein. Die gezielte Auswahl aussichtsreicher und unterbewerteter Papiere wird aber lukrativ bleiben. Dafür liefert Beate Sander gewohnt eloquent und kompetent das nötige Rüstzeug.
Stock-Picking mit Nebenwerten

Autoren: Sander, Beate
Seitenanzahl: 304
Erscheinungstermin: 15.07.2021
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-785-8