Ausbruch bestätigt – das ist Ihre neue Trading-Chance
Foto: iStockphoto
11.04.2022 Maximilian Völkl

DAX wieder mit Verlusten – Zinsen, Krieg und China weiter bestimmende Themen

-%
DAX

Der DAX ist nach der Erholung vor dem Wochenende am Montag wieder mit Verlusten in den Handel gestartet. Diese konnten im frühen Handel zwar etwas reduziert werden, dennoch sorgen Zinsangst, Ukraine-Krieg und schwache China-Börsen weiter dafür, dass der Blick der Anleger nach unten geht.

Der übergeordnete Abwärtstrend beim DAX ist weiter intakt, zudem schrecken die zahlreichen Risikofaktoren an den Märkten noch immer viele Anleger ab. Für neue Impulse könnte im Laufe der Woche zumindest die wieder startende Berichtssaison in den USA geben – am Mittwoch eröffnet JPMorgan als erste Großbank den Zahlenreigen. Was den DAX sonst noch bewegt, auf welche Marken Anleger jetzt achten müssen und ob sich eine Neupositionierung schon anbietet, erfahren Sie im aktuellen DAX-Check von DER AKTIONÄR TV.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
DAX - PKT

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.
Narrative Wirtschaft

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0