Einstiegschance – bei diesen 11 Top-Aktien
Foto: iStockphoto
04.04.2022 Maximilian Völkl

DAX fällt unter 14.400 – Ukraine-Krieg und Zinspolitik schrecken Bullen ab

-%
DAX

Nach einem freundlichen Handelsstart ist der DAX am Montag schnell ins Minus gedreht und unter die 14.400-Punkte-Marke gefallen. Auch in der neuen Woche bleiben die Entwicklungen in der Ukraine und die Geldpolitik der Fed in den USA die bestimmenden Themen. Daran dürfte sich so schnell auch nichts ändern.

Neuigkeiten vom Verhandlungstisch in der Ukraine sollten weiterhin für große Kursausschläge in beide Richtungen sorgen. Zudem dürfte am Mittwoch wieder die Zinsthematik in den Fokus rücken, wenn das Fed-Protokoll zur vergangenen Zinssitzung veröffentlicht wird. Was Anleger sonst jetzt zum DAX wissen müssen, welche Marken wichtig sind und ob man sich schon neu positionieren sollte, erfahren Sie im aktuellen DAX-Check von DER AKTIONÄR TV.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
DAX - PKT

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.
Narrative Wirtschaft

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0