Die Comebacks nach Corona
13.03.2014 DER AKTIONÄR

DAX-Crash! Jetzt mit zwei neuen Short-Chancen verdienen (Aktienreport "Alles Anders")

-%
DAX

Vergessen Sie alles, was Sie bisher über die Börse gelernt haben. Alles! Richtig agieren heißt Regeln brechen, mutig in die genau entgegengesetzte Richtung gehen. Es funktioniert! Der AKTIONÄR zeigt das Geheimnis antizyklischer Investoren wie Jesse Livermore, Warren Buffett oder Peter Lynch. Das Richtige ist das Falsche! Es ist Paradox aber doch logisch: Immer wenn die große Mehrheit der Analysten sagt KAUFEN, ist VERKAUFEN das Richtige - und umgekehrt. Ein Beispiel: DER AKTIONÄR hat im Jahr 2011 - dem  Jahr als 95 Prozent der Analysten zum KAUF geraten hatten antizyklisch Put-Optionsscheine auf First Solar, Solon und Solarworld empfohlen: In der Spitze betrug der Gewinn der Leser zwischen 230 und 330 Prozent. 

2012 dann das Gegenteil: Im Tief sagte die Mehrheit der Analysten bei den gleichen Werten dann schließlich VERKAUFEN. Doch wieder geschah das Gegenteil: Die tief gefallenen Aktien stiegen wieder. Bis zu 1.000 Prozent! 

Im Report: Zwei Short-Chancen und eine Long-Chance

Wollen auch Sie künftig zu den ersten gehören, die schon VOR gewaltigen Kursanstiegen kaufen - und zu den ersten, die bei Trendwenden mutig als ERSTER den Absprung schaffen - dann sind Sie genau richtig - richtig beim neuen Aktienreport "Alles Anders (AAA)"! DER AKTIONÄR spricht mit den besten antizyklischsten Analysten der Welt und erklärt in diesem neuen Aktienreport wieso die Börse so "verrückt" reagiert.

Gleichzeitig wandeln Leser mit diesem Aktienreport auf den Spuren von Investoren-Legenden wie Jesse Livermore. Mit seiner Strategie lassen sich Pivot-Punkte erkennen und ihr Kapital im Idealfall vervielfachen.  

Lesen Sie im 14-seitigen Startreport Auszüge des Klassikers "Traden wie Jesse Livermore". Und vor allem: Erfrischende Tipps und Empfehlungen, die Sie in den Massenmedien so nicht finden werden. Haben Sie den Mut, anders zu sein? Wenn Sie ihn haben, werden Sie belohnt. Im Report warten drei Tipps auf Sie, mit denen Sie - treffen die Erwartungen ein - mehrere hundert Prozent Gewinn machen können. Zögern Sie also nicht und trauen Sie sich antizyklisch zu investieren. Es lohnt sich! 

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0