Günstige Titel für Schnäppchenjäger
Foto: Börsenmedien AG
16.04.2018 Thomas Bergmann

DAX blendet Syrien aus - 12.500-Punkte-Marke vor dem Durchbruch

-%
DAX

Trotz des Vergeltungsschlags der Amerikaner in Syrien geht es zum Handelsstart am deutschen Aktienmarkt mit den Kursen nach oben. Der Blue-Chips-Index steht auf einmal kurz davor, den Widerstand bei 12.500 Punkten zu überwinden. Der vom AKTIONÄR empfohlene DAX-Turbo baut seine Gewinne aus.

DER AKTIONÄR hatte den Schein mit der WKN DGK4ET bei 10,15 Euro empfohlen. Der Stoppkurs liegt bislang bei 8,65 Euro, dürfte aber in Kürze angehoben werden. Mehr zum DAX und zu den internationalen Kapitalmärkten erfahren Sie von Martin Weiß und Franziska Schimke bei DER AKTIONÄR TV.

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.
Narrative Wirtschaft

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0