23.04.2019 Dr. Dennis Riedl

DAX am Osterdienstag: Vorteil auf der Longseite

-%
DAX
Trendthema

Nach den Feiertagen kehren die Börsianer heute zurück aufs virtuelle Parkett. Historisch bedeutete das für den DAX fast nur Gutes: Am Osterdienstag zeigte der Pfeil in den letzten Jahrzehnten deutlich nach oben.

Test über 30 Jahre: Klar bullish!
Gerade in den letzten 15 Jahren brachte die Rückkehr aus den Feiertagen Anleger in Kauflaune. Die Kapitalkurve zeigt die DAX-Entwicklung nur am Osterdienstag. Im Schnitt steht hier seit 1989 ein Plus von 0,36 Prozent zu Buche – extrem viel für einen einzelnen Handelstag (normaler Handelstag: 0,027 Prozent). Diese Rendite ergibt sich dabei nicht über Nacht (also im Verhältnis zum Schlussstand des Gründonnerstags), sondern ab Xetra-Eröffnung.