29.03.2019 Martin Weiß

Das sind die besten Aktien im DAX, MDAX und TecDax im ersten Quartal 2019

-%
DAX
Trendthema

Das Ende des ersten Quartal steht vor der Tür und rückblickend lässt sich sagen: Es hätte schlimmer kommen können, auch wenn die Angst vor einem globalen Wirtschaftsabschwung zuletzt für einige Turbulenzen an der Börse gesorgt hat. Doch mit welchen Aktien ließen sich in den letzten Monaten die höchsten Profite erzielen, von welchen hätten Anleger am besten die Finger gelassen?

Keine größeren Verwerfungen am Aktienmarkt am Freitag vorausgesetzt, haben die Anleger wenig Grund sich zu beschweren. Im Gegenteil. Das erste Quartal war länder- und indexübergreifend eines der besten seit vielen Jahren. Hier eine Auswahl im Überblick:

Dow Jones: 12,6%

Nassdaq: +18,1%

DAX: +8,5%

Nikkei: +7,2%

Shanghai: +34,5%

Aus Anlegersicht immer interessant ist die Frage nach den Top-und Flop-Performern in den einzelnen Indizes. DER AKTIONÄR hat die Datenbanken angeschmissen und zumindest für den DAX, MDAX und TecDAX die jeweils besten und schlechtesten Einzelwerte herausgefischt (Quelle: Bloomberg)