Einstiegschance – bei diesen 11 Top-Aktien
Foto: Shutterstock
01.02.2022 DER AKTIONÄR

DAS Rezept zum Reichwerden? Hier kommen die Zutaten von Warren Buffett

Etwa 102,5 Milliarden Euro umfasst heute das Vermögen von Warren Buffett. Das war nicht immer so. Schon als kleiner Junge hatte er das Ziel, einmal viel Geld zu verdienen. Sehr viel Geld. Angefangen hat er mit dem Verkauf von einzelnen Kaugummis: Zuvor in der Packung gekauft, verkaufte er diese dann einzeln – natürlich mit Gewinn. Ganz nach der Kaufmannsregel: Der Gewinn eines jeden Geschäfts liegt im Einkauf. Später landete Buffett an der Börse und machte dort sein Vermögen. Aber wie lautet sein Rezept?

Börse einfach? Jetzt lesen

Er lernte. Vor allem von seinem Mentor Benjamin Graham, der ihm beibrachte, den inneren Wert eines Unternehmens zu finden. Doch Buffett ist kein Einzelfall – seine Methode nicht der einzige Weg zu Reichtum. Damit Sie Ihr eigenes Rezept zum großen Geld kreieren können, brauchen Sie nur eine Zutat: Wissen. Und das gibt es bei einfach börse – dem Monatsmagazin vom DER AKTIONÄR. Erfahren Sie ganz einfach, was die Kurse bewegt und wie die Börse tickt.

Auf welche Unternehmen Buffett setzt und wie das Erfolgsrezept der Milliardäre Elon Musk, Jeff Bezos und Oprah Winfrey lautet, lesen Sie in der aktuellen Ausgabe von einfach börse.

Die Börsen-Zauberformel

Zusätzlich zu 12 einfach börse-Magazinen bekommen Sie im Willkommenspaket das Buch „Die Börsen-Zauberformel“ von Joel Greenblatt geschenkt. Ähnlich wie Buffett hat Greenblatt die Grundprinzipien der erfolgreichen Aktienanlage verstanden. Der Gründer und Manager von Gotham Capital zeigt in seinem Buch, wie auch Sie an der Börse erfolgreich sein können.

Suchen Sie nicht mehr länger nach DEM Rezept zum Reichwerden, vertiefen Sie jetzt Ihr Börsen-Know-how und schreiben Sie Ihr eigenes Erfolgsrezept!