Kommt jetzt der Crash? Im Zweifel: Kaufen
Foto: Simon Bierwald, © 2016 Simon Bierwald / INDEED Photography
16.06.2021 Carsten Kaletta

Das geht in Österreich und der Schweiz: Strabag mit Wahnsinns-Dividende

-%
Strabag

Die Strabag-Anleger fiebern dem 18. Juni förmlich entgegen. Dann findet die diesjährige Hauptversammlung des österreichischen Bau-Giganten statt. Das Highlight: Die Aktionäre werden über eine Dividende in Höhe von 6,90 Euro je Anteilsschein abstimmen. Die Chancen, dass dem Antrag stattgegeben wird, stehen ziemlich gut.

Weiterlesen als Abonnent von
oder

9,95 Plus Zugang
pro Monat ¹
monatlich kündbar
Einen Monat lang alle Online-Artikel lesen.

Als Abonnent des AKTIONÄR-Magazins können Sie den vollständigen Artikel kostenfrei lesen, indem Sie sich mit Ihren Zugangsdaten einloggen. Sind Sie noch kein Abonnent, können Sie jetzt den günstigen DER AKTIONÄR+ Zugang hier freischalten.
¹ Verlängert sich automatisch um einen weiteren Monat. Monatlich kündbar (Kündigungsfrist: 1 Woche). Preise können je nach Land variieren.