Einstiegschance – bei diesen 11 Top-Aktien
Foto: Daimler
16.02.2022 Jochen Kauper

Daimler Truck: Wann kommt der DAX-Aufstieg?

-%
Daimler Truck

Gemessen am Börsenwert gilt Daimler Truck derzeit als heisser Kandidat für den Aufstieg in den Leitindex DAX. Wann könnte es soweit sein?


Experten erwarten, dass die Brummi-Tochter von Mercedes-Benz schon im März in die Börsen-Bundesliga aufsteigen wird. Gemessen am Börsenwert von derzeit rund 26 Milliarden Euro und dem Handelsvolumen gilt Daimler Truck derzeit als sehr aussichtsreicher Kandidat für den Aufstieg in den DAX 40. Der Lkw-Hersteller ist am vergangenen Freitag - zwei Monate nach seiner Abspaltung von Daimler -  in den MDAX aufgestiegen. Die endgültige Entscheidung über einen weiteren Auftstieg wird am 3. März fallen.

Nicht nur deshalb sieht die DZ Bank weiteres Potenzial für die Aktie. Der Lastwagenhersteller sollte in den kommenden Quartalen von seinem hohen Auftragsbestand profitieren, schrieb Analyst Michael Punzet in einer Studie. Allerdings geht der Experte von weiteren Belastungen für Produktion und Absatz durch die anhaltenden Liefer- und Logistikproblemen aus. Bei den Ambitionen für 2025 sieht der Fachmann das größte Verbesserungspotenzial bei Mercedes Benz LKW, welches sukzessive gehoben werden sollte. Punzets Kursziel lautet 42 Euro.

Die Umsätze sollten im Zuge der brummenden Weltkonjunktur in den nächsten Jahren peu a peu klettern. Dabei hat vor allem die Marge deutlich Luft nach oben.

Diese will Vorstand Martin Daum in den nächsten Jahren Stück für Stück steigern. Betrachtet man die Bewertungsmultiplen, Hat der Brummi-Hersteller Luft nach oben.

2021 wird Daimler Truck aller Voraussicht nach zwischen 6,2 und 6,5 Prozent liegen. CEO Martin Daum will hier zu anderer Herstellern wie Volvo, Scania und Paccar, aufschließen, die deutlich profitabler arbeiten. Eine Schlüsselrolle in Sachen Profitabilität wird die ehemalige Scania-Managerin Karin Rådström einnehmen, die im Vorstand von Daimler Truck mehr Zug ins Geschäft bringen soll. So hat die Sparte die Zahl ihrer Lkw-Basismodelle bereits von 140 auf rund 100 verringert.

Daimler Truck (WKN: DTR0CK)

Schafft Daum mit seinem Team, die Marge Stück für Stück an die weitaus profitablere Konkurrenz anzugleichen, sowie den Markteintritt in China, hat der Truck-Hersteller deutliches Upside-Potenzial. Die Produktpalette muss sich nicht verstecken. Hier hat Daimler Truck einige Pfeile im Köcher. Ein möglicher Aufstieg in den DAX würde das Kaufinteresse von Investoren sicherlich weiter anregen.



Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Daimler Truck - €