15 Fragen, 15 Antworten – so handeln Sie jetzt richtig
Foto: Shutterstock
22.07.2021 Florian Söllner

Daimler, Künstliche Intelligenz und Solar: Hot-Stock PSI hebt ab

-%
Daimler

Der Software-Spezialist PSI gehört in dieser Woche zu den Topgewinnern. Analysten gehen weiterhin von einem dynamischen Verlauf des operativen Geschäfts aus. Auch uns gegenüber zeigen sich die Berliner zuversichtlich. In der Freitag-Ausgabe des AKTIONÄR Hot Stock Report stand zu lesen; „Die größte Nachfrage spüren wir bei elektrischen Netzen und im öffentlichen Personenverkehr (etwa bei Elektrobus-Depots mit Lademanagement).“ Besonders margenstark sei das Industriegeschäft, weil hier die Software standardisiert wurde.

PSI (WKN: A0Z1JH)

BASF, Daimler und Co

Firmenchef Dr. Dr. Harald Schrimpf erklärte uns bereits im Q1 im Interview: „Für Ortsnetze verkaufen wir immer mehr Netz-Management-Software aus der Cloud, was erfreulich für unsere Marge und die Planbarkeit ist.“ Spannend: „Auch BASF, Currenta oder Daimler gehören zu den Kunden, die versuchen, mehr erneuerbare Energien in ihre Betriebsnetze zu integrieren.“

Mehr zu PSI sehen Sie im AKTIONÄR TV:

PSI und Nvidia

Hinweis: PSI ist seit Februar im Depot 2030 des AKTIONÄR Hot Stock Report enthalten. 2020 hat es rund 100 Prozent zugelegt. In der neuen Ausgabe am Freitag gibt es zwei attraktive Neuempfehlungen. Einfach hier freischalten und ab sofort alle Transaktionen frühzeitig per SMS und Mail erhalten.

Start Depot 2030

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Daimler - €
PSI - €

Buchtipp: Future Angst

Welche aktuellen Ängste prägen uns? Mit welchen Ängsten waren die Menschen in der Vergangenheit konfrontiert, als es die heutigen Technologien noch nicht gab? Warum mischen wir heute im Wettbewerb der Kulturen um neue Technologien nicht ganz vorne mit? Welche Maßnahmen müssen wir ergreifen, um neue Technologien nicht als etwas Beängstigendes und Feindseliges zu betrachten, sondern als ein Mittel zur Lösung der großen Probleme der Menschheit? Innovationsexperte Dr. Mario Herger stellt in „Future Angst“ die entscheidenden Fragen in Bezug auf Technologie und Fortschritt und zeigt professionelle und zukunftsweisende Lösungen auf. Mit seinem Appell „Design the Future“ bietet Herger einen unkonventionellen und transformativen Ansatz für ein neues, human geprägtes Mindset.
Future Angst

Autoren: Herger, Mario
Seitenanzahl: 528
Erscheinungstermin: 19.08.2021
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-771-1