Sieben neue Highflyer: Nach Apple, Tesla & Co
15.10.2013 Florian Westermann

Continental und Lanxess: Kommt der Mega-Ausbruch?

-%
Continental

Die Aktie des Automobilzulieferers Continental stürmt in die Höhe – ein Ende der Rallye ist nicht abzusehen. Auch Lanxess legt kräftig zu. Der Hintergrund für die positive Entwicklung der beiden Titel ist in Frankreich zu finden. Wie geht es weiter?

Die Continental-Aktie hat ein neues Allzeithoch erklommen und auch Lanxess sticht mit kräftigen Gewinnen ins Auge. Während der Weg für Conti damit frei ist, ist Lanxess an die Widerstandsmarke bei 50 Euro herangelaufen. Gelingt der Aktie der Durchbruch, kann es schnell bis zum nächsten Widerstand bei 52,50 Euro gehen.

Voll im Trend

Aus charttechnischer Sicht macht die Continental-Aktie einen hervorragenden Eindruck. Investierte Anleger bleiben dabei. Ein Stopp bei 87 Euro sichert die Position nach unten ab. Auch bei Lanxess sollten Anleger am Ball bleiben. Das Kursziel lautet 58 Euro.

Mit Material von dpa-AFX.

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0