DER ZOCK DES JAHRES IST ZURÜCK >> MEHR ERFAHREN
Foto: Börsenmedien AG
27.06.2014 Andreas Deutsch

Commerzbank: Der Kampf geht weiter

-%
DAX

Nach den Kursgewinnen vom Mittwoch ging es mit der Commerzbank-Aktie am Donnerstag mal wieder abwärts. Nun rücken wieder wichtige charttechnische Marken ins Visier der Anleger. Vor allem geht es nun darum, die 200-Tage-Linie zu verteidigen. Am Freitag steht das Unternehmen wieder im Fokus.

Die Commerzbank baut das Geschäft mit dem Öffentlichen Sektor aus und gründet einen neuen Bereich, der sich auf die Finanzierung deutscher Städte und Gemeinden konzentriert. Dies berichtet die Nachrichtenagentur Bloomberg. Die Commerzbank will bis 2018 die Anzahl der kommunalen Kunden auf knapp 5.000 verdoppeln. Die Kommunalkunden umfassen auch von Kommunen geführte Unternehmen und Organisationen.

200-Tage-Linie im Blick

Der Aktie hilft die Meldung kaum auf die Sprünge. Allerdings stabilisiert sich der Kurs am Freitagmorgen bei 11,56 Euro und hält sich in Reichweite der 200-Tage-Linie die bei 11,584 Euro verläuft.

Chartentwicklung Commerzbank in Euro aufsteigend
Foto: Börsenmedien AG

Abwarten

Falls die Commerzbank-Aktie nachhaltig unter die 200-Tage-Linie fällt, wäre dies ein Verkaufssignal. Dann könnte der Titel schnell auf das Zwischentief von Anfang Juni bei 11,185 Euro fallen. Sollte der Titel allerdings nach oben drehen, gilt es darum, die 12-Euro-Marke zu knacken. Gelingt dies, würde der Bereich um 12,50 Euro in den Fokus der Anleger rücken. Solange der Chart keine klare Richtung vorgibt, gilt: Investierte Anleger sollten die Aktie halten, mit einem Neueinstieg sollte abgewartet werden.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
DAX - Pkt.
Commerzbank - €

Buchtipp: Mehr Börsenerfolg mit Zertifikaten

An Zertifikate trauen sich viele Anleger nicht heran. Dabei sind sie ein lukratives Mittel, um in jeder Börsenphase – aufwärts, abwärts und seitwärts – Gewinne einzufahren. Zertifikateprofi Harald Gabel bietet Ihnen eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, welche Zertifikatetypen es gibt und welche Produkte wann besonders attraktiv sind. Schwerpunkte dieses Praxishandbuchs sind die Beschreibung der Einsatzmöglichkeiten und die Umsetzung eigener Anlageideen mittels eines Leitfadens, der Tipps gibt, wie man das richtige Zertifikat findet. Eine Besonderheit dieses Buches: Komplexe Sachverhalte erläutert Gabel mit Grafiken, die das Verständnis wesentlich erleichtern. Sie werden sehen: Mehr Börsenerfolg mit Zertifikaten ist für jeden Anleger möglich.

Mehr Börsenerfolg mit Zertifikaten

Autoren: Gabel, Harald
Seitenanzahl: 192
Erscheinungstermin: 25.01.2024
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-932-6

Jetzt sichern