10 Top-Aktien: Kaufen. Halten. Reich werden.
Foto: Börsenmedien AG
27.07.2014 Stefan Sommer

Commerzbank: Aktie gibt Gas

-%
DAX

In der letzten Woche hat die Commerzbank ein ungewohntes Bild abgeliefert. Mit einem Plus von fast vier Prozent ist der Banktitel auf Wochensicht der stärkste Wert im DAX. Charttechnisch betrachtet zeigt die Aktie nun positive Signale.

Bereits am Donnerstag hat die Commerzbank-Aktie den kurzfristigen Abwärtstrend verlassen. Auch der Ausbruch aus der Range die zwischen 10,60 und 11,00 Euro verläuft ist dem Wert nachhaltig gelungen. Aus technischer Sicht hat der Wert nun Luft bis in 12,00 Euro.

Foto: Börsenmedien AG

Das Stimmungsbild ist insgesamt noch immer eher negativ. Nur zehn von 38 der von der Nachrichtenagentur Bloomberg befragten Analysten sprechen sich für einen Kauf der Aktie. Dem stehen elf Verkaufsempfehlungen gegenüber. Für 17 Experten bleibt der Wert eine Halteposition. Das durchschnittliche Kursziel liegt bei 12,79 Euro, dies entspricht einem Ertragspotenzial von gut zwölf Prozent.

Halten

Charttechnisch betrachtet hat sich das Bild etwas aufgehellt. Aus fundamentaler Sicht ist die Aktie mit einem KGV von 20 für 2014 aber zu teuer bewertet. Insgesamt bleibt: Die Aktie bleibt auf dem derzeitigen Niveau nur eine Halte-Position.

(Mit Material von dpa-AFX)

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
DAX - Pkt.
Commerzbank - €

Buchtipp: Börse

1996: mit dem ­Börsen­­gang der Deutschen Telekom ­beginnt eine neue ­Epoche. Eine Epoche voller ­Euphorie und Hysterie, ­voller Gier und Angst. Sie bringt Glücksritter ­hervor und ­Gescheiterte, ­Betrüger und leuchtende Ikonen. Der Bildband ­„Börse“ nimmt Sie mit auf eine Zeit­reise durch 25 Jahre Aktienkultur und ist eine Hommage an ­einen ­magischen Ort, an dem das Unmögliche ­möglich ist – Die Börse.
Börse

Autoren: Müller, Leon
Seitenanzahl: 248
Erscheinungstermin: 18.11.2021
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-829-9