8 Aktien mit maximalem OHO-Effekt
03.05.2019 DER AKTIONÄR

Comeback der Kryptowährungen: Wo das Blut noch auf der Straße schwimmt

-%
DAX

Vom Super-Hype auf die sprichwörtliche Intensivstation, und das innerhalb eines Jahres: Die Kryptowährungen haben einen tiefen Fall hinter sich. Doch während sich der Bitcoin allmählich berappelt, brechen einige Coins bereits jetzt – und völlig unbemerkt – zu neuen Höhen auf. Das sind die Sieger von morgen. Man soll investieren, wenn das Blut noch auf der Straße schwimmt: Es ist also vielleicht die letzte Chance, noch frühzeitig einzusteigen, bevor die besten Blockchain-Erfolgsmodelle nachhaltig abheben.

Internet-Blase: Geschichte wiederholt sich nicht – aber sie reimt sich!Die gegenwärtige Situation erinnert stark an die große Blase und den darauffolgenden Absturz der Internet-Werte. Auch eine Amazon-Aktie verlor seinerzeit 80 Prozent an Wert – um von dort seither rund 40.000 Prozent an Wert hinzu zu gewinnen. Auch einige Blockchain-Geschäftsmodelle werden sich durchsetzen und die Welt verändern. „Das Krypto-Comeback“ stellt die drei aussichtsreichsten Coins mitsamt ihrer Geschichte und ihrem immensen Potential vor. Stellen Sie jetzt einen Fuß in diese Tür, damit Sie in einigen Jahren nicht wie im Fall von Amazon wieder sagen müssen: „Hätte ich doch damals nur schon den Wert xy gekauft“.

Das Krypto-Comeback: Auftakt einer monatlichen ReiheMit der erfolgreichen TSI-Strategie wird ein effektives Mittel eingesetzt, um die stärksten Trends dieser jungen Branche zu finden und systematische in die Sieger von morgen zu investieren. Der Report bildet den Start einer monatlichen Serie, mit dem Sie die besten Coins über die nächsten Jahre bequem begleiten können. Als Leser der ersten Stunde profitieren Sie hiervon am stärksten.

>>>HIER GEHT ES ZUM REPORT<<<

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0