Neue Ausgabe: 12 Top-Aktien für Post-Corona-Ära
05.03.2020 DER AKTIONÄR

China-Experte: „Was viele noch unterschätzen …“

-%
Alibaba
Trendthema

Die Kurse chinesischer Technologie-Werte haben in den vergangenen Monaten unter Corona und dem Handelskrieg gelitten. Dieser Ausverkauf an den Märkten wird aber wohl nur temporärer Natur sein. Deshalb könnte nun der perfekte Einstiegszeitpunkt sein. Passend dazu geht Deutschlands einziger Spezialdienst für chinesische Tech-Werte in die nächste Runde.

Das Chinaknaller-Depot startet erneut am 12. März 2020. Mit dabei sind wieder Martin Weiß (stellvertretender Chefredakteur des AKTIONÄR) und Optionsschein-Experte Norbert Sesselmann.

Im Video spricht Martin Weiß mit AKTIONÄR-Redakteur Lars Friedrich über die Wachstumsmaschine China und die Hintergründe der aktuell enorm spannenden Marktlage.

Hier geht's zum Chinaknaller

Buchtipp: Die großen Neun

Die „großen Neun“ haben eines gemeinsam: Sie alle treiben mit Macht die Entwicklung künstlicher Intelligenz (KI) voran – und dieses Thema polarisiert: Entweder ist KI der Heilsbringer schlechthin oder aber eine tödliche Gefahr für die Menschheit. Doch wie heißt es so schön? Die Wahrheit liegt irgendwo dazwischen. Futuristin und Bestsellerautorin Amy Webb macht sich auf die Suche nach der Wahrheit. Sie erklärt unter anderem, weshalb wir KI nicht gigantischen Tech-Konzernen und auch nicht einzelnen Weltmächten wie China überlassen dürfen. Sie zeigt auf, was Politik, Wirtschaft und jeder von uns tun kann, damit künstliche Intelligenz sich am Ende nicht als Fluch, sondern als Segen herausstellt.

Autoren: Webb, Amy
Seitenanzahl: 368
Erscheinungstermin: 29.08.2019
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-638-7