Investieren wie Peter Lynch - So geht's
11.12.2020 Michel Doepke

Ceres Power: Auf Bosch folgt AVL – Aktienreport-Tipp feuert aus allen Zylindern

-%
CERES POWER HLDGS...

Plug Power, Ballard Power, PowerCell – Aktien von Brennstoffzellen-Spezialisten sind en vogue. Dabei gerät die britische Ceres Power gern ins Hintertreffen. Vollkommen zu Unrecht, denn das Unternehmen kann sich auf starke Partner wie Bosch oder Doosan verlassen. Mit AVL konnte nun der ein weiterer Deal eingefädelt werden.

Dicker Fisch an der Angel

Die "strategische Zusammenarbeit" zwischen Ceres Power und der österreichischen AVL zielt auf die Beschleunigung der Kundenakzeptanz und Produktentwicklung der Festoxid-Brennstoffzellentechnologie (SOFC) für zahlreiche Transport-, stationäre oder andere Anwendungen ab.

Zur Einordnung: AVL verfügt über 20 Jahre Erfahrung in der Brennstoffzellen-Technik und beschäftigt weltweit etwa 11.500 Mitarbeiter. Die Österreicher gelten als das weltweit größte unabhängige Unternehmen für die Entwicklung, Simulation und Prüfung aller Arten von Antriebssystemen.

Starke Partnerschaften

Im Rahmen der Zusammenarbeit können beide Parteien ihre Technologie weiterhin an ihre jeweiligen Kunden vermarkten und lizenzieren, heißt es. Im Gegenzug erhalte AVL als Integrationspartner Zugriff auf die einzigartige Systemtechnologie von Ceres. Die Vereinbarung habe keine Auswirkungen auf bestehende oder zukünftige Programme mit aktuellen Partnern.

AVL und Ceres Power erwarten, dass sich der Deal positiv auf die Nachfrage der Stack-Herstellungspartner, also Bosch und Doosan, auswirkt. Erst vor Kurzem hat Ceres Power die Vertiefung der Partnerschaft mit Bosch bekanntgegeben.

DER AKTIONÄR hat das Potenzial von Ceres Power bereits frühzeitig erkannt. Im Aktienreport "Die Wasserstoff-Revolution – 100%-Chance mit neuem Brennstoffzellen-Hot-Stock" wurde der Wert erstmals bei einem Kurs von 2,25 Euro im Oktober 2018 zum Kauf empfohlen.

CERES POWER HLDGS... (WKN: A2NB49)

Ceres Power besticht durch starke Partnerschaften. Der jüngste Deal ist ein weiteres Puzzlestück und untermauert das immense Potenzial der Technologie der Briten. Investierte Anleger bleiben trotz der inzwischen hohen Bewertung an Bord, das Momentum stimmt.

Sie haben die Rallye bei Ceres Power verpasst? Dann setzen Sie jetzt auf die nächsten Aktien mit Vervielfachungspotenzial, welche im „Ver10facher“ vorgestellt werden. Jetzt einsteigen!