Folgen Sie dem Trend – mit diesen 7 Seriengewinnern
Foto: Börsenmedien AG
09.01.2014 Maximilian Völkl

Celesio: Übernahme vor Abschluss – Aktie bricht ein

-%
Celesio

Der amerikanische Gesundheitskonzern McKeeson soll das Übernahmeangebot für Celesio aufgestockt haben. Das neue Angebot soll mit 23,50 Euro jedoch unter dem gestern spekulierten Preis von 25 Euro liegen, weshalb die Aktie am Donnerstag mit rund fünf Prozent Minus das Schlusslicht im MDAX ist.

Das erhöhte Angebot von McKeeson ist ein Entgegenkommen an den Hedgefonds-Investor Paul Singer, der sich nach Bekanntwerden des ersten Übernahmeangebots mit rund 25 Prozent bei den Stuttgartern eingekauft und das bisherige Angebot über 23,00 Euro als unzureichend abgelehnt hatte. Mit dem Mehrheitseigner Haniel hatten sich die Amerikaner bereits auf die Übernahme von 50,01 Prozent der Celesio-Aktien geeinigt. Doch am heutigen Donnerstag läuft die Frist für das Angebot aus, das an eine Mindestübernahme von 75 Prozent geknüpft ist.

Foto: Börsenmedien AG

Sehr sprunghaft

Die Celesio-Aktie zeigt sich im Rahmen der Übernahmefantasie weiter sehr sprunghaft. Auf dem aktuellen Niveau hat die Aktie jedoch nur noch begrenztes Steigerungspotenzial, wenn das verbesserte Angebot der Amerikaner nun angenommen wird.

Buchtipp: Stock-Picking mit Nebenwerten

Jeder Anleger kennt die Werte aus den großen Indizes. Außerhalb von DAX, MDAX und TecDAX nimmt die Coverage jedoch drastisch ab. Schon im SDAX werden nicht alle Titel regel­mäßig analysiert und wenn, dann nur von wenigen Experten. In ihrem zeitlosen, nun unverändert neu aufgelegten Klassiker „Stock-Picking mit Nebenwerten“ zeigt die im September 2020 verstorbene Börsenexpertin Beate Sander, wie Anleger erfolgreich auf die Suche nach interessanten Nebenwerten gehen können. Die Small-Cap-Indizes einfach durch Zertifikate nachzubilden dürfte angesichts der vergangenen Kurssteiger­ungen nicht mehr lohnend sein. Die gezielte Auswahl aussichtsreicher und unterbewerteter Papiere wird aber lukrativ bleiben. Dafür liefert Beate Sander gewohnt eloquent und kompetent das nötige Rüstzeug.
Stock-Picking mit Nebenwerten

Autoren: Sander, Beate
Seitenanzahl: 304
Erscheinungstermin: 15.07.2021
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-785-8