08.01.2014 Stefan Limmer

Celesio-Aktie: Brandheiße Gerüchte sorgen für Kursfeuerwerk

-%
Celesio

Die Papiere von Celesio führen am Mittwoch die Gewinnerliste im MDAX an. Für den Kurssprung sorgten Gerüchte, wonach an einer Lösung für die ins Stocken geratene Übernahme des Pharmahändlers durch den US-Rivalen McKesson gearbeitet wird.

Zugeständnisse an Hedgefonds

McKeeson hatte ursprünglich 23 Euro je Anteil geboten. Händler verwiesen nun auf Berichte, wonach es Zugeständnisse an den US-Hedgefonds Elliott geben könnte. Elliott hatte bisher die Übernahme blockiert, da ihm der gebotene Preis zu niedrig war. Die Frist für ein neues Gebot läuft am Freitag aus.

Dabeibleiben

Anleger, die der Longempfehlung des AKTIONÄR gefolgt sind, und noch die Celesio-Aktie im Depot liegen haben, bleiben dabei.  

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0