22.01.2019 Michel Doepke

Canopy Growth: Der "globale Titan" der Cannabis-Industrie

-%
CANOPY GROWTH
Trendthema

Laut dem CIBC World Markets Report, aus dem Ottawa Citizen zitiert, wird Canopy Growth die weltweite Cannabis-Industrie dominieren. Die Investment-Sparte der Canadian Imperial Bank of Commerce (CIBC), welche die Analyse publiziert hat, vergleicht den Cannabis-Sektor mit dem Goldrausch und der Entwicklung des Internets und des Autos. Auch für den AKTIONÄR zählt Canopy Growth neben Aurora Cannabis zu den aussichtsreichsten Branchen-Playern.

Klasse aufgestellt

"Wir glauben, dass Canopy Growth die besten Chancen in der Branche hat, um zum globalen Titanen aufzusteigen", so die Experten der CIBC. Canopy habe Milliarden auf der Bank, ein überragendes Management und das Potenzial den Durchbruch bei medizinischen Produkten zu landen. Lediglich eine Handvoll Unternehmen solle den globalen Handel in der Cannabis-Industrie dominieren. Der Report führt auch die Cronos Group als Gewinner auf. Das Cannabis-Unternehmen konnte bekanntlich die Marlboro-Mutter Altria als Großaktionär und Partner gewinnen.

Heiß gelaufen

Getrieben von positiven Analystenstudien und Newsflow von Unternehmensseite summieren sich die Kursgewinne in den zurückliegenden vier Wochen auf über 50 Prozent. Kurzfristig sind die Papiere von Canopy Growth reif für eine Korrektur. Langfristig besteht weiteres Upside-Potenzial, wenn die Legalisierungswelle weiter rollt und die Umsätze und Gewinne bei den Kanadiern sprudeln. Unverändert gehören Canopy Growth und Aurora Cannabis zu den Top-Favoriten des AKTIONÄR im Cannabis-Sektor.