29.05.2017 Jochen Kauper

Borussia Dortmund: Aubameyang weg, Tuchel weg? Aktie wird weiter steigen…

-%
Borussia Dortmund
Trendthema

Jeder spricht seit Wochen von einer Abschiedstour des Bundesliga-Torschützenkönigs Pierre- Emerick Aubameyang aus Dortmund. Aber warum eigentlich?
In Dortmund ist Aubameyang zum Star gereift, hat sich taktisch unheimlich weiterentwickelt und unter Thomas Tuchel damit einen großen Schritt nach vorne gemacht. Er hat mit Reus und Dembélé exzellente Vorbereiter, im Team fühlt er sich wohl. Und, warum sollte der BVB in der kommenden Saison nicht die Meisterschaft anpeilen oder in der Champions League eine Schippe drauf legen?

Warum Paris?
Sicherlich ist die Versuchung groß zu Real Madrid oder zum großen FC Barcelona zu wechseln. Aber Paris? Sei's drum. Ein Wechsel von Auba ist nicht auszuschließen, das ist klar. Und sollte der Torjäger wirklich gehen, wird der BVB eine stolze Summe kassieren, die weit über dem aktuellen Marktwert von Aubameyang von 65 Millionen Euro liegen wird. Und die BVB –Macher haben zuletzt immer wieder gezeigt, dass sie großartige Spieler mehr als nur kompensieren können. Die Scouting-Abteilung macht einen richtig guten Job.

Es gilt nach wie vor. Die Aktie spiegelt den Marktwert der jungen Kicker in keinster Weise wider. Auch in der kommenden Saison können sich die Spieler wieder auf Europa größter Fußballbühne präsentieren. Das wird die Marktwerte weiter klettern lassen. Juventus Turin etwa ist an der Börse 850 Millionen Euro wert. Manchester United gar 2,5 Milliarden Euro. Da hat der BVB mit 540 Millionen Euro sicherlich noch Luft nach oben.

7,50 Euro sind möglich
Von daher ist es auch kein Wunder, dass die Aktie immer weiter nach oben klettert. Wird der Widerstand bei 6,45 Euro aus dem Markt genommen, lauter das nächste Ziel 6,85 Euro. 7,50 Euro sollten dann nur noch eine Frage der Zeit sein.

Ein Muss für alle Trader: Das Trading-Tagebuch

ISBN: 9783864704680
Seiten: 160
Erscheinungsdatum: 02.03.2017
Verlag: Börsenbuchverlag
Art: broschiert
Verfügbarkeit: als Buch erhältlich

Weitere Informationen und Bestellmöglichkeiten finden Sie hier

So gut wie alle erfolgreichen Trader machen es: Sie führen ein Tagebuch. Darin notieren sie, was sie gekauft haben, warum sie es gekauft haben und zu welchem Kurs sie es gekauft haben. Sie führen Buch über Gewinne und Verluste, über Risiken und Chancen. Nur so haben sie die Möglichkeit, sich selbst kritisch und sachlich zu beurteilen und immer profitabler zu werden. Erstmals erscheint jetzt ein Trading-Tagebuch in Zusammenarbeit mit Deutschlands bekanntestem Day-Trader, Giovanni Cicivelli.