DER ZOCK DES JAHRES IST ZURÜCK >> MEHR ERFAHREN
Foto: Börsenmedien AG
04.08.2016 Werner Sperber

BO: Adidas ist in Bestform; jetzt einsteigen

-%
Adidas

Börse Online schwärmt, Adidas präsentiere sich vor dem Beginn der Olympischen Spiele in Rio de Janeiro in Bestform. Das Sportartikel-Unternehmen verdoppelte den Gewinn im zweiten Quartal des laufenden Jahres und Vorstandsvorsitzender Herbert Heiner erhöhte zum vierten Mal die Ziele für das laufende Jahr. Demnach soll der Gewinn nun eine Milliarde Euro erreichen. Hainer sagt: „Wir sind äußerst zuversichtlich, dass die starke Dynamik unserer Marken rund um den Globus in der zweiten Jahreshälfte 2016 und auch darüber hinaus anhalten wird.“ Ende September wird Hainer allerdings von Kasper Rørsted abgelöst.

Der Aktienkurs von Adidas steigt seit Monaten und das KGV für das nächste Jahr beträgt 28. Börse Online geht zwar von einem sich vermindernden Tempo dieses Anstiegs aus. Jedoch dürfte der Trend anhalten, zumal auch der Wechsel an der Konzernspitze für Kursfantasie sorgt. Anleger sollten die Aktie deshalb mit einem Kursziel von 165 Euro und einem Stoppkurs bei 120 Euro kaufen.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Adidas - €

Buchtipp: Vom Traum zum Triumph

Der Triumph bei einem Major-Turnier: Das ist für jeden Golfsportler der ultimative Traum. Sophia Popov erfüllte sich diesen Traum im Jahr 2020 mit dem Sieg bei den Women’s British Open. Damit war sie die erste deutsche Golferin, die ein Major-Turnier gewann. Was ihren Erfolg 
so besonders macht: Aufgrund einer schweren Borreliose-­Erkrankung drohte ihr schon das Karriereende. In „Vom Traum zum Triumph“ erzählt Sophia Popov gemeinsam mit Sport­journalist Bernd Schmelzer ihre Geschichte, wie sie ihre Krankheit überwunden hat und ihre große Leidenschaft, den Golfsport, weiter verfolgen konnte. Ernährungs- und Fitnesstipps sowie zahlreiche Anekdoten runden ein Buch ab, welches bei den Lesern die Lust wecken soll, selbst zum Golfschläger zu greifen.

Vom Traum zum Triumph

Autoren: Popov, Sophia Schmelzer, Bernd
Seitenanzahl: 272
Erscheinungstermin: 16.05.2024
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-951-7

Jetzt sichern