02.09.2018 Matthias J. Kapfer

BMW, SAP und Schaeffler: Das sind die zehn reichsten Deutschen

-%
DAX

Während die Forbes-Liste seit längerem von Amazon-Gründer Jeff Bezos mit einem Vermögen von mehr als 160 Milliarden Dollar angeführt wird, belegen die deutschen Milliardäre eher mittlere Plätze.

Auf den weltweiten Rang 29, und damit Platz 1 in Deutschland kommen die Aldi-Erben Beate Heister und Karl Albrecht Jr. mit einem Gesamtvermögen von rund 27,8 Milliarden Dollar (ca. 23,8 Milliarden Euro). Auf den beiden weiteren Rangplätzen kommen die BWM-Miteigentümer und Geschwister Susanne Klatten und Stefan Quant. Beide kommen auf ein Vermögen von etwa mehr als 20 Milliarden Dollar.

Auf den folgenden Plätzen befinden sich außerdem die Miteigentümer der Schaeffler-Gruppe, vertreten durch Georg Schaeffler, SAP-Gründer Hasso Plattner sowie Udo und Harald Tschira. Weitere Milliardäre finden sie auf der Forbes-Website, dort finden Sie ein vollständiges Ranking.

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0