Die Gewinner der Q2-Zahlensaison >> lesen
Foto: Börsenmedien AG
11.11.2013 Florian Westermann

BMW, Daimler & Volkswagen: China im Kaufrausch

-%
BMW

Die deutschen Autobauer verdienen prächtig in China - der Absatz in dem Riesenreich boomt. Im Oktober stieg der Absatz in China um 20,3 Prozent auf 1,92 Millionen Fahrzeuge, teilte der Branchenverband CAAM mit.

Auf Jahressicht liegen die Verkäufe mit 17,8 Millionen Stück 13,6 Prozent über den ersten zehn Monaten des Jahres 2012. Besonders Europas größter Autobauer profitiert von China. Volkswagen hatte für die ersten neun Monate 2013 ein Wachstum in China um 18 Prozent auf 2,36 Millionen verkaufte Fahrzeuge vermeldet - das sind fast 15 Prozent des gesamten Autoabsatzes in der Volksrepublik.

Foto: Börsenmedien AG

BMW, Daimler und VW aussichtsreich

Die deutschen Autobauer sind hervorragend positioniert in China. Nicht nur VW, auch BMW und Daimler profitieren. Die Aktien bleiben aussichtsreich.

Mit Material von dpa-AFX.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
BMW - €
DAX - Pkt.
Daimler - €
Volkswagen - €

Buchtipp: Börse

1996: mit dem ­Börsen­­gang der Deutschen Telekom ­beginnt eine neue ­Epoche. Eine Epoche voller ­Euphorie und Hysterie, ­voller Gier und Angst. Sie bringt Glücksritter ­hervor und ­Gescheiterte, ­Betrüger und leuchtende Ikonen. Der Bildband ­„Börse“ nimmt Sie mit auf eine Zeit­reise durch 25 Jahre Aktienkultur und ist eine Hommage an ­einen ­magischen Ort, an dem das Unmögliche ­möglich ist – Die Börse.
Börse

Autoren: Müller, Leon
Seitenanzahl: 248
Erscheinungstermin: 18.11.2021
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-829-9