09.10.2019 DER AKTIONÄR

Bis zu 12% - Mit diesen Top-Dividenden-Aktien verdienen Sie das ganze Jahr

Trendthema

Dividenden sind die neuen Zinsen. Zu dieser Erkenntnis gelangen mittlerweile viele Sparer, die dank Draghis Niedrigzinspolitik auf die lausigen Renditen ihrer festverzinslichen Anlagen schauen. Deshalb ist ein Wechsel in Dividenden-starke Aktien auch für konservative Anleger das geeignete Mittel der Wahl, um sich ein Zusatzeinkommen zu sichern, das auch in konjunkturell bedingten Schwächeperioden regelmäßig fließt.

Die Börsenprofis von DER AKTIONÄR haben in der neuen Ausgabe Dividendenhämmer aus Europa, USA und Asien identifiziert, die in Kombination mit einer klugen Dividendenstrategie – Benjamin Graham lässt grüßen – für einige Prozent Plus im Jahr sorgen und zusätzlich enormes Wachstumspotential besitzen. Die Diversifikation nach Branchen und Märkten wurde bei der Auswahl ebenso berücksichtigt, wie die zum Teil quartalsweise Ausschüttung der Dividende, damit auch Anleger profitieren, die nur zeitweise an der Börse aktiv sind und nicht so lange auf ihr Geld warten wollen. Auch auf den steuerlichen Aspekt im Umgang mit Dividenden gehen die Redakteure im neuen Magazin ausführlich ein.

Ein weiteres Highlight ist der dritte Teil unserer fünfteiligen Serie "von Investment-Profis lernen". Dabei lernen Sie die Anlagestrategie von Peter Lynch kennen, die es auch Privatanlegern ermöglichen soll, den Markt zu schlagen. Hervorzuheben ist bei seiner Strategie die Kategorisierung der Werte, der Umgang mit dem KGV eines Unternehmens sowie sein Bottom-Up-Ansatz, den er auf der Suche nach Fast-Growern und 10-Baggern bei Small Caps mehrfach erfolgreich angewendet hat.

Sie wollen die ausgewählten Dividenden-Hämmer für ein ordentliches Zusatzeinkommen nutzen und mit Peter Lynch den Markt schlagen? Dann lesen Sie jetzt DER AKTIONÄR.

Direkt zum E-Paper

Weitere Themen im Heft:

Daumen drücken

Das schwedische Unternehmen zählt zu den führenden Gesellschaften im zukunftsträchtigen Bereich der Biometrie. Für mutige Anleger mit Weitblick bietet die Aktie eine spannende Turnaroundstory – im Erfolgsfall mit einer Chance auf 50 Prozent. (S.10)

Pepsi-Test bestanden

Der Snacks- und Cola-Hersteller PepsiCo überzeugt die Kunden auch in Zeiten, wo viele mehr auf ihre Ernährung achten. Die Aktie steigt und steigt – und hat noch reichlich Luft. (S.22)

Klima-Kraftprotz

Der beschlossene Atom- und Kohleausstieg sorgt schon bald für eine gewaltige Lücke in der Stromversorgung. Dieses Unternehmen ist bestens positioniert, um diesen Engpass nachhaltig zu füllen. (S.24)

Zusammen unschlagbar

Die ESMO-Jahrestagung 2019, der wichtigste europäische Onkologie-Kongress, ist Geschichte. DER AKTIONÄR hat die wichtigsten Entwicklungen und die interessanten Unternehmen für Sie herausgefiltert. Wer die Top-Gewinner der diesjährigen Tagung waren, lesen Sie auf den folgenden Seiten. (S.30)

Das kauft der weltgrößte Fonds

Schon seit vielen Jahren erzielen die Manager des weltweit größten Staatsfonds beständig hohe Renditen und lassen DAX & Co alt aussehen. Dabei ist das Erfolgsrezept der Norweger eigentlich relativ einfach. (S.36)

Direkt zum E-Paper